RoboMarkets Erfahrungen 2022: Erfahrungsbericht & unsere Bewertung im Test

RoboMarkets Erfahrungen 2022: Erfahrungsbericht & unsere Bewertung im Test

CFD
Forex
80/100
Bewertung
Zu RoboMarkets CFD
Highlights
  • Alle bedeutenden Assetklassen
  • Aktien-CFDs und echte Aktien
  • ECN-Handel möglich
80/100
Bewertung
Zu RoboMarkets Forex
Highlights
  • Rund 35 Währungspaare
  • Hohe Hebel von bis zu 1:30
  • Auswahl und Konditionen nach Kontotyp und Software

Seit der Unternehmensgründung 2012 hat der Forex- und CFD-Broker RoboMarkets seine Aktivitäten über zahlreiche europäische Länder ausgedehnt und auch sein Handelsangebot stetig erweitert.

Heute machen Kunden bei dem Multi-Broker RoboMarkets Erfahrungen mit Forex und CFD, echten Aktien und Kryptowährungen über hochwertige Handelsplattformen. Im RoboMarkets Test erweisen sich die Spreads als eng, und auch der Blick auf das Bildungsangebot darf im RoboMarkets Erfahrungsbericht nicht fehlen.

RoboMarkets: Pros & Cons
  • Zypriotischer Broker mit CySEC-Regulierung
  • Großes Handelsangebot und enge Spreads
  • Verschiedene Kontotypen mit niedriger Ersteinzahlung
  • Demokonto und Schulungsmaterialien

Usability der Website: Übersichtlichkeit punktet im RoboMarkets Test

Ein großes Handelsangebot, verschiedene Plattformen und dementsprechende Konditionen – all das stellt hohe Anforderungen an die Website, um interessierten Lesern die Produkte und Leistungen möglichst gut zu präsentieren. Die auf Deutsch verfügbare Website schafft es, Besuchern einen Überblick zu bieten. Die Startseite geht auf die handelbaren Werte, Konten und Konditionen ein, wer dann mehr wissen möchte, gelangt über das Menü zu den Bereichen:

  • Handel
  • Handelswerkzeuge
  • Für Kunden
  • Für Profis
  • Partner
  • Über uns

Unterpunkte sind den einzelnen Anlageklassen, den Konten und Zahlungswegen gewidmet. Auch Informationen über den Broker, seine Lizenz und Regulierung, die Kontaktmöglichkeiten und die AGB finden Besucher auf Anhieb. Vertrauen schaffen die bereits erhaltenen Auszeichnungen, die für einzelne Assetklassen, mobile Lösungen und Sicherheit des Angebots vergeben wurden.

Die Website sorgt für übersichtliche erste Erfahrungen mit RoboMarkets. Im Test sind alle Informationen vollständig und gut auffindbar, überzeugend wirkt im RoboMarkets Erfahrungsbericht auch, dass Lizenz, Regulierung und Risikohinweise nicht fehlen.

RoboMarkets
80/100
RoboMarkets CFD
Zu RoboMarkets
RoboMarkets Highlights
  • Alle bedeutenden Assetklassen
  • Aktien-CFDs und echte Aktien
  • ECN-Handel möglich

Konten & Accounts: ECN-Broker ermöglicht RoboMarkets Erfahrungen über verschiedene Konten

Während manche Broker den Handel über ein einheitliches Konto abwickeln, bietet RoboMarkets seinen Tradern unterschiedliche Handelskonten an, die überwiegend auf einem STP/ECN-Marktmodell beruhen. Eine Übersicht auf der Website erleichtert Interessenten die Entscheidung für ein Kontomodell, das ihren eigenen Vorstellungen entgegenkommt:

  • Robo.Prime: Gute Konditionen für aktive Trader, 28 CFDs auf Devisen, CFDs auf Metalle, CFDs auf US-Aktien, CFDs auf Indizes, CFDs auf Öl, CFDs auf Kryptowährungen
  • Robo.ECN: Echtes ECN-Konto mit Kommissionen, Zugriff auf 36 CFDs auf Devisen, CFDs auf Metalle, CFDs auf US-Aktien, CFDs auf Indizes, CFDs auf Öl, CFDs auf Kryptowährungen
  • R Stocks Trader: Konto speziell für den Aktienhandel über die R Trader Plattform
  • Robo.Cent: Spreadbasiertes Konto für erste Schritte mit geringem Handelsvolumen, 36 CFDs auf Devisen, CFDs auf Metalle, CFDs auf Kryptowährungen
  • Robo.Pro: Spreadbasiertes Konto, Zugriff auf 36 CFDs auf Devisen, CFDs auf Metalle, CFDs auf US-Aktien, CFDs auf Indizes, CFDs auf Öl, CFDs auf Kryptowährungen
  • Abgesehen vom R Stocks Trader Konto können alle Konten mit dem MetaTrader 4 und 5 und der proprietären Software – auch mobil – genutzt werden. Demokonten für erste unverbindliche RoboMarkets Erfahrungen werden zu jedem Kontomodell angeboten, wie RoboMarkets Erfahrungsberichte besonders hervorheben.

Sehr differenzierte Handelskonten lassen Kunden die Wahl – so kann das Konto gezielt nach den eigenen Vorhaben ausgewählt werden. Im RoboMarkets Erfahrungsbericht soll auch erwähnt sein, dass für jedes Konto ein RoboMarkets Test mit der Demo möglich ist.

Handelsplattformen: Software Erfahrungen mit RoboMarkets im Test

Die Professionalität, mit der RoboMarkets seinen Kunden den Forex- und CFD-Handel erschließt, spiegelt auch die Auswahl der Handelsplattformen, die sämtlich mit hoher Schnelligkeit, umfassender Funktionalität und zusätzlichen Erweiterungen überzeugen können:

  • MetaTrader 4 und 5: Die weltweit bekannteste und beliebteste Software in beiden Versionen ist den meisten Tradern geläufig – der MetaTrader verbindet eine intuitive Handhabung mit anspruchsvoller Ausstattung und eignet sich daher für Einsteiger ebenso gut wie für Profis.
  • R Stocks Trader ist die proprietäre Software, auf der neben dem Handel mit Währungen und CFDs auch echte Aktien zugänglich sind – also eine echte Multi-Asset-Software.

Sämtliche Plattformen können stationär, webbasiert, aber auch dank mobiler Apps auf iOS und Android Endgeräten genutzt werden und gewährleisten so ein nahtloses, integriertes Handelserlebnis auch unterwegs. Die handelbaren Werte unterscheiden sich je nach Plattform geringfügig, hier sollten Trader zunächst einen RoboMarkets Test mit den angebotenen Demokonten machen.

Erstklassige Software, auch mobil, für den Handel sorgt für professionelle RoboMarkets Erfahrungen hinsichtlich der Stabilität und Konfigurierbarkeit. Wie der RoboMarkets Erfahrungsbericht feststellen kann, sind die Plattformen alle mit dem Demokonto zu testen.

Zahlungen: Sehr viel Auswahl bei den Zahlungswegen

Wenn es um die Kapitalisierung des Handelskontos geht, bleiben bei den RoboMarkets kaum Wünsche offen. Schnelle, kostenlose und sichere Transaktionen erlauben zahlreiche Verfahren:

  • Kredit- oder Debitkarten
  • Banküberweisung
  • SOFORT-Überweisung
  • GiroPay
  • Rapid Transfer
  • eWallets Skrill und Neteller
  • Trustly
  • PayPal
  • WebMoney
Sofortüberweisung
Überweisung
Trustly

Sogar PayPal findet Nutzer, was eher ungewöhnlich ist. Kosten oder Gebühren für Einzahlungen werden nicht erhoben. Bei den Auszahlungen ist die Auswahl ein wenig geringer, umfasst aber dennoch Karten, Banküberweisung und eWallets, sowie WebMoney und RapidTransfer. Die Bearbeitungsgebühren des Brokers halten sich im Rahmen und richten sich in ihrer Höhe nach dem gewählten Auszahlungsverfahren, wie RoboMarkets Erfahrungsberichte schildern.

Genug Auswahl und seriöse Gebühren bei Auszahlungen – das kennzeichnet die Zahlungsabwicklung im RoboMarkets Test. Versteckte Kosten oder zu hoch angesetzte Limits, ein Hauptgrund für einen Anbieterwechsel, finden sich bei den Erfahrungen mit RoboMarkets im Test nicht. 

 

Kundenservice: Gut erreichbarer deutscher Support

Der Kundensupport ist ein Bereich, dessen Wichtigkeit mitunter unterschätzt wird – wenn man den Kundendienst dann braucht, kommt es nicht nur auf gute Erreichbarkeit an. Rasche Abhilfe bei Problemen und Freundlichkeit werden von Tradern ebenfalls groß geschrieben. Die RoboMarkets Erfahrungen mit dem Support sind sehr überzeugend. Eine erste Anlaufstelle ist die FAQ auf der Website – wer hier das Gesuchte nicht findet, erreicht das deutsche Support-Team auf folgenden Wegen:

  • Frankfurter Festnetz-Nummer mit Rückrufservice
  • Live-Chat Modul auf der Website
  • Kontaktformular
  • E-Mail
  • Fax

Dabei ist anzumerken, dass der Live-Chat durchgängig besetzt ist, Kunden erreichen also auch in den Abend- und Nachtstunden einen Mitarbeiter. RoboMarkets Erfahrungsberichte zeigen, dass die meisten Nutzer mit der Abwicklung beim Support zufrieden sind.

Zahlreiche Kontaktoptionen und eine durchgehende Erreichbarkeit des deutschen RoboMarkets Supports gehören zu den Vorzügen, für die der Broker eine gute RoboMarkets Bewertung erhält.

Regulierung & Einlagensicherung: Handeln unter dem Schutz der CySEC

Die Sicherheit, die für die Abläufe beim Trading gewährleistet ist, spielt bei der Entscheidung für einen Broker eine erhebliche Rolle, und damit auch im RoboMarkets Erfahrungsbericht. Da der Anbieter, nämlich die RoboMarkets Ltd., ihren Hauptsitz auf Zypern hat, erfolgt die Regulierung nach EU-Richtlinien durch die dortige Finanzaufsicht CySEC. Weitere Regulierungen gelten den Niederlassungen in anderen europäischen Ländern. Dabei können Kunden von folgenden Schutzmaßnahmen ausgehen:

  • Verwaltung der Kundeneinlagen auf separaten Konten, getrennt vom Unternehmenskapital
  • Mitgliedschaft im zypriotischen Entschädigungsfonds und damit Abdeckung von bis zu 20.000 Euro pro Kunde bei Insolvenz des Brokers
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
FCA - Financial Conduct Authority
CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
FIN-FSA - Finnish Financial Supervisory Authority
+ 16

Auch die technische Sicherheit von Zugängen, Transaktionen und Plattformen kann bei den Online Broker Erfahrungen mit diesem Anbieter punkten – die Website und Logins unterliegen moderner SSL-Verschlüsselung, und für stabile Internetverbindungen können Kunden von RoboMarkets einen VPS-Service nutzen.

Finanzielle und digitale Sicherungsmaßnahmen sind ein wichtiger Aspekt im RoboMarkets Erfahrungsbericht. Hier zeigt sich der zypriotische Broker ebenso gut aufgestellt wie in allen anderen Bereichen seiner Geschäftstätigkeit.

Zusatzangebote: Bildungsangebot und Demokonten bei RoboMarkets

Für einen Wissensvorsprung seiner Trader sorgt RoboMarkets mit dem Bildungsangebot, das sich schon beim ersten Besuch der Website von dem abhebt, was bei anderen Brokern geboten wird. Theoretische Lerninhalte decken verschiedene mediale Formate ab, darunter:

  • Schulungsvideos
  • Webinare
  • Leitfäden
  • Währungsanalysen & Prognosen
  • RoboMarkets Analysezentrum
  • Wirtschaftskalender

Die angebotenen kostenlosen Experten-Analysen können als Feed abonniert werden. In die Praxis umsetzen lassen sich die so gewonnenen Erkenntnisse mit dem Demokonto – das für jeden Kontotyp und alle Handelsplattformen angeboten wird. Mit virtuellem Kapital und ohne Verlustrisiken lernen Nutzer die Finanzinstrumente, die Software und die eigene Risikoneigung kennen. Ein Coaching oder Curated Investing wie bei den nextmarkets Erfahrungen gibt es hingegen nicht.

Ein gut bestücktes Lernzentrum für die Theorie und gleich mehrere Versionen des Demokontos für die Praxis ermöglicht intensive Lernfortschritte im eigenen Tempo und die eingehende Vorbereitung auf den Echtgeldhandel.

RoboMarkets CFD

RoboMarkets CFD: Umfangreiches Angebot für zahlreiche Strategien

Für das CFD-Trading steht eine gute Auswahl an Basiswerten bereit, zu den Kennzeichen des Brokers gehört, dass die Aktien-CFDs durch das Angebot echter Aktien ergänzt werden.

CFD Handelsangebot: Sehr groß und abwechslungsreich

Mit dem Handelsangebot bei den CFDs kann der Broker einiges bieten – angeboten werden tausende von Basiswerten mit einem Fokus vor allem auf Aktien. Trader haben Zugriff auf:

  • Aktien, über den R Trader auch als echte Aktien
  • Indizes
  • ETF
  • Energien
  • Metalle
  • ausgewählte Agrarrohstoffe

Abwechslungsreich genug auch für erfahrene Trader, die anspruchsvollere Strategien ausführen als Einsteiger. Die Kombination von echten Aktien und Aktien-CFDs ermöglicht überdies auch gezieltes Hedging.

CFD Handelskosten: Enge Spreads und ECN-Handel

Auch im CFD-Trading bietet RoboMarkets seinen Kunden enge Spreads – ausgewählte Aktien sind auf der Website als Beispiele aufgeführt:

  • AAPL (Apple Inc.) 0.04
  • AMZN (Amazon.com Inc.) 14.19
  • FB (Meta Platforms Inc) 0.18
  • GOOGL (Alphabet Inc.) 1.41
  • NFLX (Netflix Inc.) 0.18

Auch die Werte für die Indizes DAX40, S&P 500, Nasdaq 100, Dow Jones, CAC 40, FTSE 100 und IBEX 35 können auf der Website eingesehen werden.

CFD Handelskonditionen: Handel ab 0 Pips

Für die eindeutig auf ECN-Konditionen basierenden Konten beginnt der Handel bei 0 Pips. Die Spreads bei RoboMarkets sind daher als sehr eng einzustufen. Dank der umfangreichen Orderzusätze der Plattformen können Trader ihre Gewinnmitnahme und ihr Risikomanagement optimieren, die Hebel sind auch bei RoboMarkets gedeckelt. Sie betragen 1:5 auf Aktien-CFDs und bis zu 1:20 für wichtige Indizes.

Produktzusammenfassung & Fazit

Die RoboMarkets Bewertung fällt auch für das CFD-Angebot sehr positiv aus. Der Broker bietet eine repräsentative Auswahl zu guten und transparenten Konditionen, auch hier ist der Test und eigene RoboMarkets Erfahrungen dank der verschiedenen Demokonten möglich und empfehlenswert.

RoboMarkets
80/100
RoboMarkets CFD
Zu RoboMarkets
RoboMarkets Highlights
  • Alle bedeutenden Assetklassen
  • Aktien-CFDs und echte Aktien
  • ECN-Handel möglich
RoboMarkets Forex

RoboMarkets Forex: Über 30 Forexpaare handeln

Die Auswahl der handelbaren Werte hängt bei RoboMarkets ein wenig vom Konto und von der Plattform ab, erlaubt jedoch in allen Fällen Strategien für Einsteiger und Profis.

Forex Handelsangebot: Majors, Minors und Exoten – etwas für alle

Dank eines Forex-Portfolios, das rund 35 Währungspaare umfasst, handeln Kunden bei RoboMarkets die Forex Hauptwerte, also wichtige Leitwährungen gegen den US Dollar, und außerdem die Nebenwerte, Paarbildungen von Währungen wie Euro, Yen, Britisches Pfund und Schweizer Franken. Auch die „exotischen“ Währungen von Schwellenländern kommen nicht zu kurz. Sie sind mit höheren Risiken verbunden, werden von erfahrenen Tradern aber als lohnend eingeschätzt.

Forex Handelskosten: Spreads und/oder Kommissionen

Wie die Beschreibung der Konten im RoboMarkets Erfahrungsbericht erkennen lässt, ist der Broker ein STP/ECN-Broker. Kunden können also davon ausgehen, dass ihre Orders an das Handelsnetzwerk des Brokers weitergereicht werden. Bei den Konditionen sind die Konten spreadbasiert oder auf der Basis von Kommissionen, mit engen Spreads ab 0 Pips, ausgestaltet. Demokonten ermöglichen es Kunden, die Differenzen unverbindlich zu testen und die Auswirkungen auf eigene Strategien zu erleben.

Forex Handelskonditionen: Für Privatkunden limitierte Hebel

Private Trader handeln bei RoboMarkets zwar mit hohen Hebeln, diese überschreiten jedoch nicht den Faktor von 1:30 – wie allgemein üblich bei Anbietern innerhalb der EU. Die Ersteinzahlung beträgt für alle Konten 100 Euro bzw. US Dollar, die variablen Spreads können in einem der ECN-Konten schon bei 0 Pips beginnen.

Die Berechnung und Höhe der Kommissionen hängt ebenfalls vom Kontotyp und von der Anlageklasse des Basiswertes ab, ähnlich wie bei den Libertex Erfahrungen – hierzu können sich interessierte Trader auf der Website von RoboMarkets eingehend informieren und das Angebot auch testen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Ein gut sortiertes Portfolio und differenzierte Konditionen kennzeichnen das Handelserlebnis bei RoboMarkets für die angebotenen Forexpaare. Die Auswahl und die Ausgestaltung der Handelskonten kommt den Anforderungen von Anfängern ebenso entgegen wie den höheren Ansprüchen erfahrener Trader.

RoboMarkets
80/100
RoboMarkets Forex
Zu RoboMarkets
RoboMarkets Highlights
  • Rund 35 Währungspaare
  • Hohe Hebel von bis zu 1:30
  • Auswahl und Konditionen nach Kontotyp und Software
RoboMarkets Krypto

RoboMarkets Erfahrungen FAQ

👍Ist RoboMarkets ein deutscher Broker?

RoboMarkets ist ein zypriotischer Forex- und CFD-Broker, der Anbieter wird daher von der dortigen Finanzaufsicht CySEC reguliert. Allerdings unterhält der Broker Niederlassungen in anderen EU-Ländern und ein deutsches Support-Team. 

🙂Kann ich bei RoboMarkets ein Depot mit Verrechnungskonto führen?

Die RoboMarkets Erfahrungen beinhalten zwar auch echte Aktien, doch ein regelrechtes Depot wie bei einem Aktienbroker bietet der zypriotische Multibroker nicht an.

🥇Gibt es ein Demokonto für einen eigenen RoboMarkets Test?

Tatsächlich bietet der Broker nicht nur eins, sondern mehrere Demokonten an – zugeschnitten auf die Kontotypen und Handelsplattformen. So können Trader zu ihrer persönlichen RoboMarkets Bewertung kommen, bevor der Echtgeldhandel aufgenommen wird. 

Fazit: Überzeugende Erfahrungen mit RoboMarkets im Test

Während seines zehnjährigen Bestehens hat der zypriotische Broker RoboMarkets sich auch bei deutschen Tradern Freunde machen können. Das liegt an der umfangreichen Information bereits auf der Website, dem großen Handelsangebot und den verschiedenen Konten, die Nutzern STP/ECN-Konditionen bieten. Da die Ersteinzahlung mit 100 Euro niedrig angesetzt ist, können auch Trader mit begrenztem Startkapital RoboMarkets Erfahrungen machen und für den Einstieg das Demokonto und die Bildungsressourcen nutzen. Eine gute RoboMarkets Bewertung erhält außerdem der rund um die Uhr erreichbare deutschsprachige Support und die große Auswahl an erstklassigen Handelsplattformen.


Warning: Undefined variable $bonusPlain in /var/www/public/wp-content/themes/master-theme/includes/shortcodes/provider-conclusion.php on line 154
80/100
Bewertung
Zu RoboMarkets CFD
Highlights
  • Alle bedeutenden Assetklassen
  • Aktien-CFDs und echte Aktien
  • ECN-Handel möglich
Nach oben
RoboMarkets
80/100
Zu RoboMarkets
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter