Capital Erfahrungen 2022

Bewertung & Test mit ausführlichem Erfahrungsbericht

Aktien
CFD
Forex
80/100
Bewertung
Zu Capital.com Aktien
Highlights
  • Aktien schon ab 20 € Kapital handelbar
  • mehr als 1.000 Wertpapiere aus verschiedenen Ländern
  • Kostenfreier Depot-Account
80/100
Bewertung
Zu Capital.com CFD
Highlights
  • Mehr als 6000 Werte handelbar
  • 23 Indizes stehen zur Auswahl
  • Spreads beginnen ab 0,5 Pips
80/100
Bewertung
Zu Capital.com Forex
Highlights
  • 138 Währungen (Majors, Minors und Exoten)
  • Enge Spreads beim Forex-Trading
  • Orderarten und Hebel

Capital oder auch Capital.com ist ein noch relativ neuer Forex- und CFD-Broker aus Zypern. Die Capital Erfahrungen mit diesem Anbieter fallen im Capital Test überzeugend aus und machen ihn auch für deutsche Trader interessant.

Der Capital Erfahrungsbericht geht deshalb den Produkten und Leistungen auf den Grund, prüft Regulierung und Kundenservice und beleuchtet sämtliche Aspekte des Handels und Investierens für eine eingehende und nachvollziehbare Capital Bewertung.

Capital.com Pros und Contras
  • Forex- und CFD-Broker mit zypriotischer Regulierung
  • Gut sortiertes Handelsangebot, darunter auch echte Aktien und ETF
  • Niedrige Ersteinzahlung ab 20 Euro
  • Gute Wissens- und Informationsvermittlung
  • MetaTrader und proprietäre Plattform

Usability der Website: Erster Capital Test und Capital Erfahrungen

Der Capital Erfahrungsbericht hat seinen Startpunkt auf der Website, also dort, wo auch potenzielle Kunden ihren ersten Eindruck vom Broker erhalten. Hier überzeugt Capital im Test mit der Sprachauswahl, die den Aufruf auf Deutsch ermöglicht, und der übersichtlichen Darstellung der angebotenen Märkte und Services. Ein Menü in der Kopfzeile erlaubt es Besuchern, mit einem Klick zu weiterführenden Informationen zu navigieren, angeordnet in Punkten wie:

  • Märkte
  • Produkte
  • Für Trader
  • Traden lernen
  • Über uns

Damit erschließen sich die relevanten Angaben zum Handelsangebot und zur Software, der Bildungsbereich und die Informationen über den Broker, was für eine erste positive Capital Bewertung mehr als ausreichend ist. Punkten kann Capital im Test mit der Tabelle, die den Überblick über die handelbaren Werte und die damit verbundenen Kosten gibt. Tabs erleichtern es dem Besucher, die Assets nach Anlageklasse zu ordnen und zu durchsuchen. Gut auffindbar sind auch die Kontaktoptionen und die Schaltflächen zur Kontoerstellung.

Die ersten Erfahrungen mit dem Broker Capital über die Website können hinsichtlich ihrer Übersichtlichkeit und Vollständigkeit überzeugen. Vor allem mit den Kosten hält der Broker nicht hinter dem Berg.

Konten & Accounts: Capital Erfahrungen mit einem Einheitskonto

Der Zugang zum Trading ist über ein Handelskonto möglich – wie dies ausgestaltet ist, hat Einfluss auf die Güte der Capital Erfahrungen und ist daher im Capital Test ein wesentlicher Aspekt. Anders als bei manchen Brokern, die sich mit unterschiedlichen Kontotypen an Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis wenden, gibt es bei Capital nur ein Kontomodell. Nutzer können zunächst mit dem Demokonto eine eigene Capital Bewertung vornehmen und dann über das Echtgeldkonto von den Leistungen des Brokers profitieren:

  • unkomplizierte Registrierung
  • Zugang zu allen handelbaren Werten
  • günstige Konditionen
  • hohe Hebel für Profitrader

Die Hürde der Ersteinzahlung liegt bei Capital mit nur 20 Euro sehr niedrig, was den Einstieg wesentlich einfacher macht als etwa im Zuge der FXFlat Erfahrungen, alle Informationen zum Konto und zu den Zahlungsmodalitäten können Neukunden der FAQ entnehmen und treffen so nicht unvorbereitet auf Überraschungen.

Unkomplizierte Einrichtung und ein standardisiertes Konto machen die Registrierung, mit der Nutzer bei Capital Erfahrungen machen, zu einer einfachen Angelegenheit – der Vergleich verschiedener Kontotypen erübrigt sich, die Ersteinzahlung ist niedrig angesetzt.

Handelsplattformen bei Capital: Hauseigener Webtrader, MT4 und mobile Apps

Die Software kann ausschlaggebend für die Entscheidung für einen Broker sein, denn ihre Ausstattung und Schnelligkeit sind das Fundament für den Handelserfolg. Hier zeigt sich bei Capital im Test, dass der Forex- und CFD-Broker seinen Kunden einen proprietären Webtrader zur Verfügung stellt, der unabhängig von Browser und Betriebssystem macht. Überzeugend sind hier

  • die intuitive Benutzeroberfläche
  • die Ordermaske
  • die Auswahl an Tools und Indikatoren für die Analyse

Neben dem Webtrader ist im Zuge der Capital Erfahrungen der mobile Zugriff auf das Handelskonto durch eine App möglich, die für iOS und Android kostenfrei zum Download steht. Trader, die bereits den populären MetaTrader 4 kennen und schätzen, können mit ihren Capital-Zugangsdaten den MT4 nahtlos integrieren und ihre Software weiter benutzen wie gewohnt.

Genug Auswahl bei der Handelsplattform dank einer proprietären Software einerseits und der Möglichkeit, den MT4 zu nutzen, andererseits – Capital Erfahrungsberichte loben die Integration des beliebten MetaTraders für dessen Fans.

Zahlungen: Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen über verschiedene Kanäle

Was die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten angeht, erweisen sich diese häufig als Schwachstellen – etwa durch zu hohe Bearbeitungsgebühren, hohe Auszahlungslimits oder versteckte Kosten. Wie sieht es mit den Ein- und Auszahlungen im Capital Erfahrungsbericht aus? Angenehmerweise können deutsche Trader bei dem CySEC-regulierten Broker zahlreiche Möglichkeiten nutzen, um ihr Konto zu kapitalisieren:

  • VISA und MasterCard
  • Banküberweisung und SOFORT-Überweisung
  • PayPal
  • iDEAL
  • Trustly
  • GiroPay
  • ApplePay

Gebühren fallen weder bei Einzahlungen noch bei Auszahlungen an und sorgen auch hier für eine gute Capital Bewertung.  Mindestzahlungen bei Karten sind nicht vorgegeben, lediglich Banküberweisungen müssen über mindestens 50 Euro vorgenommen werden. Die Wertstellung erfolgt, abgesehen von Banküberweisungen, fast immer umgehend, auch Auszahlungen bearbeitet der Broker rasch.

Visa
Mastercard
Kreditkarte

Versteckte Kosten und Einschränkungen bei Zahlungen, ein oft kritisiertes Thema, lassen sich im Capital Erfahrungsbericht nicht feststellen. Im Gegenteil bietet der Broker zahlreiche Zahlungswege ohne Gebühren und mit schneller Bearbeitung an, die Erfahrungen mit dem Broker können hier voll und ganz überzeugen. 

Kundenservice: Sehr gute Erfahrungen mit Capital

Da so gut wie jeder Nutzer irgendwann den Kundensupport beansprucht, sollte dieser gut und nach Möglichkeit auch durchgängig erreichbar sein. Der Capital Test geht der Frage nach, ob der Broker für seine Kunden gut zu sprechen ist – auch ohne zusätzliche Kosten. Capital Erfahrungsberichte zum Support fallen durchweg gut aus, denn das Unternehmen ermöglicht die Kontaktaufnahme auf verschiedenen Wegen:

  • Telefonsupport über eine britische und eine zypriotische Rufnummer
  • E-Mail-Support und Support-Tickets
  • Kontaktaufnahme per Live-Chat
  • Verschiedene Messengerdienste wie WhatsApp, Telegram, Facebook

Die gängigen Fragen werden in einer gut strukturierten und thematisch geordneten FAQ beantwortet, dank der Suchfunktion finden Nutzer hier rasch Antworten.

Die Capital Erfahrungen mit der Erreichbarkeit des Supports lassen keine Wünsche offen – vor allem die Auswahl der kostenlos und sicher nutzbaren angebotenen Messenger-Dienste ist im Capital Test ausgesprochen überzeugend.

Regulierung & Einlagensicherung: Verschiedene Regulierungen sorgen für sichere Erfahrungen mit Capital

Die Sicherheit des Handels gewährleisten eine vertrauenswürdige Lizenzierung und Regulierung. Deshalb geht der Capital Erfahrungsbericht den entsprechenden Angaben nach – und stellt fest, dass der Broker nicht nur durch die zypriotische CySEC reguliert wird, sondern an seinen internationalen Standorten auch durch die britische FCA, die australische ASIC sowie die Behörden von Weißrussland und Gibraltar. Deutsche Trader handeln unter dem Schutz der CySEC und können daher folgendes voraussetzen:

  • Aufbewahrung der Kundeneinlagen in segregierten Konten verwahrt, getrennt vom Vermögen des Unternehmens
  • Mitgliedschaft im zypriotischen Einlagensicherungsfonds und Absicherung im Insolvenzfall über bis zu 20.000 Euro je Kunde
  • Gedeckelte Hebelfaktoren von maximal 1:30

Die Sicherheit online und die moderne SSL-Verschlüsselung sind im Capital Test nicht zu beanstanden. Da Kunden des Brokers ihren Login durch 2FA-Authorisierung schützen können, genießen sie ein Höchstmaß an Sicherheit.

Überzeugend ist Capital im Test auch hinsichtlich der Regulierung, der Sicherung der Einlagen und der Schutzmaßnahmen online, wie Capital Erfahrungsberichte gern betonen. 

BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
FCA - Financial Conduct Authority
ASIC - Australian Securities and Investments Commission
FSCA - South African Financial Sector Conduct Authority

Zusatzangebote: Capital Erfahrungsberichte loben Bildungsbereich und unbefristetes Demokonto

Angenehme Capital Erfahrungen machen vor allem Einsteiger, denn sie können sich dank der Bildungsressourcen des Brokers in ihrem eigenen Lerntempo die benötigten Grundkenntnisse aneignen. Die theoretischen Lerninhalte, mit denen Kunden ihre Erfahrungen mit Capital machen, umfassen:

  • Leitfäden zu den Anlageklassen
  • Online-Kurs zum Trading
  • Inhalte zu Handelsstrategien
  • Börsenglossar

Neben diesem Bildungsangebot gibt es für praktische Übungen ein Demokonto, das kostenlos und unverbindlich ist – und außerdem unbefristet. Anfänger können erste Schritte ohne Risiko mit virtuellem Kapital machen, erfahrene Nutzer schätzen eine solche Demo als Testumgebung, in der man neue Strategien optimieren kann, bevor sie mit echtem Geld in die Praxis umgesetzt werden. Insgesamt also alles, was Trading-Neulinge brauchen, um sich den eigenen Handelserfolg zu erarbeiten.

Nach überzeugenden Ergebnissen in allen anderen Kategorien kann der Broker auch mit den zusätzlichen Leistungen im Capital Erfahrungsbericht eine gute Bewertung erzielen – durch gut strukturierte Schulungsmaterialien in Verbindung mit einem unlimitierten Demokonto. 

Capital.com Aktien

Aktien Handelsangebot: Die bekanntesten internationalen Konzerne

Aktien können bei Capital mithilfe von Aktien-CFDs kurzzeitig traden, aber auch in echte Aktien investieren.

Schon beim CFD-Trading überzeugt Capital mit seinem Aktienangebot, dass internationale Konzerne abdeckt. Filter auf der Website erleichtern die Übersicht nach Kategorien wie Rohstoffe, Energie, Konsumgüter, Telekommunikation, Automotive, Gesundheit und Finanzen, außerdem können Nutzer regional suchen. Unter den rund 1.000 echten Aktien sind neben US- und europäischen Werten auch Aktien aus dem asiatisch-pazifischen Raum vertreten – damit übertrifft Capital die flatex Erfahrungen.

Nicht nur Einzelaktien, sondern auch börsengehandelte Indexfonds von bekannten Emittenten wie iShares, Vanguard, Van Eck, Schwab, Direxion und ProShares runden das Angebot ab – auch hier können Anleger die ETF filtern, unter anderem nach Handelsvolumen und Volatilität, nach Aufsteigern und Absteigern. ETN und Fons sind, wenn auch in geringerer Menge, ebenfalls Bestandteil des Angebots.

Aktien Handelskosten: Spreads und Nennwert

Kunden von Capital können Aktien direkt kaufen oder für die Kursspekulation nutzen, zahlen aber in allen Fällen lediglich den Spread. Hinzu kommt beim Kauf der Nennwert der jeweiligen Aktie. Im Einzelfall kann dies durchaus günstiger sein als die Flat Fee, die die flatex Gebühren kennzeichnet. Anleger, die Wertpapierhandel und Trading kombinieren, finden in Capital möglicherweise eine geeignete flatex Alternative.

Handelsplätze und Börsen: Internationalen Börsen auch in Asien

Zu den erfreulichen Aspekten im Capital Erfahrungsbericht gehört die große Auswahl an Börsen, neben nordamerikanischen und europäischen Handelsplätzen sind auch Börsen in Australien, Japan, Hongkong und Singapur vertreten. Davon profitieren auch CFD-Trader, denn nach Handelsschluss wirkt sich die abnehmende Liquidität zu Ungunsten des Traders aus. Mit einem geografisch weit gefächerten Angebot können Trader in verschiedene Zeitzonen ausweichen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Die Möglichkeit, neben Aktien-CFDs auch echte Aktien und ETF zu handeln, macht Capital zu einem Multibroker, der seinen Kunden zahlreiche Leistungen aus einer Hand bietet. Die meisten Capital Erfahrungsberichte wissen das zu würdigen.

Capital.com
80/100
Capital.com Aktien
Zu Capital.com
Capital.com Highlights
  • Aktien schon ab 20 € Kapital handelbar
  • mehr als 1.000 Wertpapiere aus verschiedenen Ländern
  • Kostenfreier Depot-Account
Capital.com CFD

CFD Handelsangebot: Internationale Aktien, Indizes und Rohstoffe

Neben Währungspaaren stehen zahlreiche Basiswerte aus so gut wie allen Anlageklassen für die Spekulation auf die Kursentwicklung mit Differenzkontrakten zur Wahl. Trader können steigende und fallende Kurse zur Grundlage ihrer Strategien machen.

Mit tausenden von Basiswerten machen Kunden bei Capital Erfahrungen. Angeboten werden europäische und internationale Aktien, mehr als 20 wichtige Indizes sogar aus dem asiatischen Raum und der Volatilitätsindex der CBOE, außerdem Rohstoffe. Hier finden sich Metalle, Energien und ausgewählte Agrarrohstoffe, so dass das Angebot sehr unterschiedlichen Ansprüchen der Trader bestens entgegenkommt.

CFD Handelskosten: Tabellarische Übersicht über die Kosten

Ebenso wie beim Forex-Trading ist auch der Handel mit CFDs bei Capital lediglich mit dem Spread belegt, die Übersicht auf der Website des Brokers erlaubt interessierten Kunden eine eigene Capital Bewertung.

CFD Handelskonditionen: Hebel von bis zu 1:20

Die Hebel, die private Kunden beim CFD-Trading nutzen, um das Ordervolumen zu steigern, sind abhängig von der Assetklasse des Basiswertes und erreichen maximal Höhen von 1:20. Damit sollen private Trader vor Verschuldung durch zu hohe Hebel geschützt werden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Die Spekulation auf steigende oder fallende Kursentwicklungen von Aktien, Indizes und Rohstoffen gehört zu den Aspekten der Erfahrungen mit Capital, bei denen sich der Broker als gut sortiert, transparent und günstig erweist.

Capital.com
80/100
Capital.com CFD
Zu Capital.com
Capital.com Highlights
  • Mehr als 6000 Werte handelbar
  • 23 Indizes stehen zur Auswahl
  • Spreads beginnen ab 0,5 Pips
Capital.com Forex

Forex Handelsangebot: Mehr als der Durchschnitt

Der Forexhandel ist zweifellos eine Kernkompetenz dieses Brokers, die nicht allzu viele Online Broker Erfahrungen übertreffen können, denn Kunden finden auch ausgefallenere Währungen vor.

Bei den meisten Brokern werden die gängigen Forex Haupt- und Nebenwerte geboten, im Capital Test zeigt sich, dass dieser Broker deutlich besser aufgestellt ist. Rund 138 Forexpaare können hier gehandelt werden. Neben den Majors und Minors ist also die Auswahl vor allem an sogenannten  „exotischen“ Währungen ein Forte. Währungen von Schwellenländern gelten als volatiler, für erfahrene Trader aber auch als sehr lohnend. So handeln Kunden im Rahmen ihrer Erfahrungen mit Capital Paare wie das Britische Pfund gegen chinesische Yuan oder Schwedische Kronen gegen Türkische Lira.

Forex Handelskosten: Wettbewerbsfähige Spreads auf Forexpaare

Die Tabelle, die den Überblick über die Handelskosten ermöglicht, lässt erkennen, dass Capital als Market Maker die Kurse stellt, inklusive eines Markups. Dennoch sind die Spreads eng genug, um gegen Wettbewerber bestehen zu können, die Spreads für das Währungspaar EUR/USD betragen 0.00130, weitere Kommissionen gibt es nicht.

Forex Handelskonditionen: Orderarten und Hebel

Neben der sofortigen Ausführung von Orders können auch Stopp- und Limit-Orders definiert werden, um Gewinne mitzunehmen und Verluste zu begrenzen. Auch Trailing Stopp ist möglich, außerdem weitere Orderarten und Kombinationsorders beim Handel über den MT4. Die Hebel, die private Trader einsetzen können, sind wie überall innerhalb der EU auf maximale Höhen von 1:30 beschränkt.

Produktzusammenfassung & Fazit

Ein großes Handelsangebot zu günstigen Konditionen bietet Capital als Market Maker seinen Kunden. Dank der Auswahl, die das Portfolio bietet, kommen hier auch versierte Trader mit anspruchsvollen Forex-Strategien auf ihre Kosten.

Capital.com
80/100
Capital.com Forex
Zu Capital.com
Capital.com Highlights
  • 138 Währungen (Majors, Minors und Exoten)
  • Enge Spreads beim Forex-Trading
  • Orderarten und Hebel
Capital.com Krypto

Krypto Handelsangebot: Großes Krypto-Portfolio im Capital Test

Was Kryptowährungen angeht, kommen Trader nicht bei allen Brokern auf ihre Kosten, denn die neue Anlageklasse wird nicht überall ins Portfolio integriert. Capital kann mit seinem Angebot allerdings glänzen und hebt sich deutlich vom Durchschnitt ab.

Viele Capital Erfahrungsberichte heben das üppige Krypto-Portfolio des Brokers hervor. Kunden handeln natürlich die bekanntesten Coins mit der höchsten Marktkapitalisierung, aber auch hunderte weitere, zum Teil seltene Tokens. Die Kurse werden gegen Bitcoin, aber auch US Dollar und Euro gestellt, außerdem sind auch Paarbildungen gegen Forint oder Rubel zu finden. Das geht weit über das gängige Angebot von höchstens einem Dutzend Werten hinaus.

Krypto Handelskosten: Variable Spreads auf Krypto-Assets

Beim Handel mit Krypto-CFDs fallen ebenfalls Spreads an – diese sind variabel, wie bei dieser Anlageklasse üblich, aktuelle Informationen liefert die Website des Brokers in Echtzeit. Weitere Kommissionen gibt es nicht.

Krypto Handelskonditionen: Verdoppelung des Ordervolumens

Da Krypto-CFDs als besonders volatil gelten, sind die Hebel hier auf einen Faktor von 1:2 beschränkt. Kunden von Capital können damit immer noch ihr Ordervolumen und damit auch die erzielten Gewinne um das Doppelte steigern.

Produktzusammenfassung & Fazit

Krypto-CFDs auch auf weniger bekannte Coins, Kursstellungen nicht nur gegen Dollar und Bitcoin und ein wirklich großes Handelsangebot machen Capital zu einer ersten Adresse für Trader, denen es auf Krypto-Strategien ankommt.

Capital.com
80/100
Capital.com Krypto
Zu Capital.com
Capital.com Highlights
  • Mehr als 200 Coins
  • Variable Spreads auf Krypto-CFDs
  • Hebelfaktor von 1:2

Fazit: Capital Erfahrungsbericht schließt in allen Punkten mit guter Bewertung

Im Capital Test kann der umfassend aufgestellte, kundenorientierte Forex- und CFD-Broker in allen Belangen überzeugen. Das Handelsangebot für Forex und CFD ist vor allem bei den Krypto-Werten eines der größten außerhalb von Krypto-Börsen, überdies ist der Broker, wenn auch ein Market Maker, sehr günstig bei den Spreads, was die gute Capital Bewertung rechtfertigt.

Einen ersten Eindruck können sich interessierte Trader über eine unverbindliche, unlimitierte Demo verschaffen, die Mindesteinzahlung ab 20 Euro ist so niedrig angesetzt, dass auch Trader mit begrenztem Budget hier einen Zugang zum Handel finden. Dabei unterstützt der Broker mit gut zusammengestellten Lerninhalten und Leitfäden, den Support können Kunden rund um die Uhr und auf vielen Kanälen erreichen.

Beim Handel über die proprietäre Software vermissen Trader keine Funktionen und Tools – doch wer beim Gewohnten bleiben will, kann auch den populären MetaTrader 4 mit seinem Capital Login nutzen. Da bei Capital ein großes Sortiment, transparente Konditionen und bester Kundenservice zusammenkommen, empfiehlt sich der Broker für Einsteiger, aber durchaus auch für erfahrene Nutzer, die hohe Ansprüche an Technologie und Service stellen.


Warning: Undefined variable $bonusPlain in /var/www/public/wp-content/themes/master-theme/includes/shortcodes/provider-conclusion.php on line 154
80/100
Bewertung
Zu Capital.com Aktien
Highlights
  • Aktien schon ab 20 € Kapital handelbar
  • mehr als 1.000 Wertpapiere aus verschiedenen Ländern
  • Kostenfreier Depot-Account
Nach oben
Capital.com
80/100
Zu Capital.com
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter