Dieser Betreiber wurde aufgrund schlechter Kundenbewertungen, Problemen bei der Auszahlung oder dem Fehlen einer vertrauenswürdigen Lizenz auf die schwarze Liste gesetzt.

Bison Erfahrungen 2022

Test mit ausführlichem Erfahrungsbericht & Bewertung

Wir empfehlen stattdessen einen Blick auf die folgenden Anbieter zu werfen:
BISON
Auf der Blacklist!
  • Geläufige Coins mit hoher Liquidität
  • Keine Kommissionen
  • Unkomplizierte Transaktionen

Mit Bison ist ein Angebot an den Start gegangen, dass in allen seinen Aspekten von deutschen Finanzdienstleistern bzw. Unternehmen getragen wird. Dieser Vorzug der Bison Erfahrungen wird, wenn man Bison Erfahrungsberichte von Nutzern liest, offensichtlich geschätzt.

Im Bison Test zeigt sich außerdem, dass ein unkomplizierter Auftritt und transparente Gebühren den Handel mit Kryptowährungen bestimmen. Das Anliegen ist offensichtlich – noch unerfahrenen, aber interessierten Krypto-Anlegern die Investition in Bitcoin und einige weitere ausgewählte Coins nahezubringen. Die Erfahrungen mit Bison im Test sollen hier unter die Lupe genommen werden.

Bison: Pros & Cons
  • Vollständig deutsches Angebot der Börse Stuttgart und Kooperationspartner
  • Repräsentative Auswahl bekannter Coins
  • Demokonto
  • Nützliche Orderzusätze und Indikatoren
  • Krypto-Sparpläne

Usability der Website: So besteht das Angebot den Bison Test

Bei den ersten Bison Erfahrungen über die Website sollte sich zeigen, ob es der Plattform gelingt, Interesse zu wecken und zu informieren. Daher beginnt hier der umfassende Bison Test. Wie sich zeigt, sind alle wesentlichen Facetten der Produkte und Leistungen in gut verständlicher Form auf der Startseite aufbereitet. Hier bringt das Team hinter Bison das Angebot auf den Punkt:

  • Kein Papierkram, kein Depot, kein Wallet – nur den Bison Account
  • Made in Germany als betontes Alleinstellungsmerkmal
  • Getragen von einer traditionellen Wertpapierbörse, nämlich der von Stuttgart

Weitere für Nutzer interessante Teilbereiche wie das neuartige Angebot von Krypto-Sparplänen und das Marktsentiment werden ebenfalls erläutert. Wer dann mehr wissen will, gelangt über das Menü in der Kopfzeile zu den entsprechenden Informationen. Auch die Schaltflächen für Login und Registrierung sind hier untergebracht. Relevante Links und Wissenswertes, ebenso wie die E-Mail-Adresse für den Kontakt, finden sich unten auf der Seite.

Unkompliziert, transparent und deutsch – so lassen sich die Erfahrungen mit Bison im Test auf den Punkt bringen. Die Website bestätigt den Anspruch. Was der Besucher wissen will, erfährt er rasch und in verständlicher Form, dafür gibt es eine gute Bison Bewertung. 

BISON
80/100
BISON Krypto
BISON Highlights
  • Geläufige Coins mit hoher Liquidität
  • Keine Kommissionen
  • Unkomplizierte Transaktionen

Konten & Accounts: Kein Depot, kein Wallet für die Bison Erfahrungen

Extrem verschlankt ist die Nutzung bei Bison durch den Verzicht auf konventionelle Kontomodelle. Wer bei der Krypto-App ein Wallet oder Depot hinter dem Angebot vermutet, wird bei ersten Bison Erfahrungen eines Besseren belehrt. Kunden benötigen lediglich ihren Bison Account. Vor dem Entschluss zur Echtgeldinvestition kann das Angebot einem persönlichen Bison Test mit dem Demokonto unterzogen werden, das ähnlich funktional ist wie das Comdirect Musterdepot. Wer dann in den Kryptohandel einsteigen möchte, muss folgende Bedingungen erfüllen:

  • Volljährigkeit
  • Eigenes SEPA-fähiges Bankkonto
  • iOS/Android-Smartphone oder Computer/Laptop mit einem aktuellen Betriebssystem
  • Wohnsitz in einem Staat des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz
  • Für die Nutzung von BISON zugelassene Staatsangehörigkeit
  • Keine Steuerpflicht in den USA

Wer die Bedingungen erfüllt und sich registriert, muss anschließend eine Verifizierung nach bekanntem Verfahren durchlaufen und kann danach sein neues Bison Konto kapitalisieren, um mit dem Krypto-Kauf oder der Einrichtung von Sparplänen zu beginnen. Das Euro-Guthaben bei der Solaris Bank  unter dem Namen des Kunden wird innerhalb der Bison App angezeigt.

Unkonventionelle Bison Erfahrungen machen Nutzer insofern, als weder ein Depot noch ein Wallet eingerichtet werden – lediglich das Konto bei Bison über die App oder Website. Der vorherige Test mit dem Demokonto ist einer der Pluspunkte im Bison Erfahrungsbericht. 

Handelsplattformen: Benutzeroberfläche überzeugt in der Bison Bewertung

Alles in einem – das bietet nicht nur das Geschäftsmodell, sondern auch die Bison App. Eine ausgefeilte Handelsplattform benötigen Kunden für ihre Bison Erfahrungen nicht, doch die Benutzeroberfläche besteht den Bison Test dank selbsterklärender Gestaltung und hinreichender Ausstattung. Angelegt ist die Software für die mobile Nutzung, doch auf auf dem größeren Bildschirm überzeugt sich mit folgenden Funktionen:

Marktübersicht zur Darstellung der Echtzeitkurse einschließlich der historischen Performance über Zeitfenster, die sich anpassen lassen. So ist bei Bison Bewertung und Analyse des Kursverlaufs möglich.

  • Portfolio-Überblick zur Erfassung der eigenen Investitionen und deren Wertentwicklung auf einen Blick
  • Transaktionsliste mit der Aufführung sämtlicher getätigten Käufe oder Verkäufe in Kryptowährung
  • Preisalarme, die individuell eingestellt werden können und gewährleisten, dass keine Handelsgelegenheit versäumt wird

Zu den Vorzügen im Bison Test gehört zweifellos auch das integrierte Steuerreporting – da es sich um ein deutsches Angebot handelt, ist dem Team hinter der Bison App die Notwendigkeit der Besteuerung bewusst, dies soll Investoren ebenfalls so einfach wie möglich gestaltet werden.

Die Bison App ist die integrierte Verwaltung und Benutzeroberfläche für Krypto-Transaktionen, die alle Funktionen mitbringt. Kurswerte, Übersichten über Portfolio und Transaktionen und Preisalarme machen die Erfahrungen mit Bison im Test sehr glatt und angenehm.

Zahlungen: Bison Erfahrungsbericht zu den Zahlungswegen

Nach der Eröffnung eines Echtgeldkontos und dem Durchlaufen des Verifizierungsprozesses können Neukunden ihren Bison Account kapitalisieren. Dies erfolgt über das Referenzkonto, das SEPA-fähig sein muss – was zu den Bedingungen gehört, um überhaupt Bison Erfahrungen machen zu können.

  • Kein Depot, Wallet oder Verrechnungskonto
  • Banküberweisung für Ein- und Auszahlungen
  • Kostenlose Abwicklung
  • Zeitnahe Wertstellung

Ein Verrechnungskonto bietet Bison nicht an, denn Kunden unterhalten ja kein Depot – wie die Hintergrundinformationen des Unternehmens zeigen, werden die Guthaben der Kunden in Fiatwährung bei der Solaris Bank verwaltet. Für die Verschränkung von Krypto- und Fiatgeld ist die Bison App also eine Schnittstelle, der Brückenschlag gelingt überzeugend, wie Bison Erfahrungsberichte von Nutzern belegen.

Auch Auszahlungen erfolgen per Rücküberweisung auf das Referenzkonto, dessen Inhaber mit dem Bison Kunden identisch sein muss. Kosten fallen dabei seitens Bison keine an, die Wertstellung bei SEPA Überweisungen erfolgt in vielen Fällen bereits innerhalb eines Werktages.

Auch bei den Zahlungswegen kann der Bison Erfahrungsbericht konstatieren, dass es dem Anbieter gelingt, die Abläufe übersichtlich und unkompliziert zu halten. Gewöhnt man sich erst einmal daran, dass keine konventionellen Konten geführt werden, kommt man zu einer positiven Bison Bewertung.

Kundenservice: Kontakt zum Support per E-Mail

Im Bison Erfahrungsbericht zeichnet sich ab, dass das Geschäftsmodell und die Abläufe bei Bison sehr übersichtlich und im Wesentlichen selbsterklärend sind. Einen guten Einstieg bietet nicht nur die Information auf der Startseite, sondern vor allem die sehr umfangreiche FAQ. Dank einer thematischen Gruppierung der Fragen lassen sich die gewünschten Angaben rasch finden und auf praktische Weise mit einem Mausklick aufklappen.

  • Informative Startseite
  • Krypto-Leitfäden als Erstinformation
  • E-Mail Kontakt mit dem Support
  • Vollständige Unternehmensangaben im Impressum

Sollte darüber hinaus doch ein direkter Kontakt mit dem Support notwendig werden, finden Kunden in der Fußzeile der Website eine E-Mail-Adresse für die Ansprache des Kundenservice. Bison Erfahrungsberichte sind zufrieden mit der Behandlung von Fragen oder Problemen, nicht nur hinsichtlich der Kompetenz, sondern auch bezüglich der zeitnahen Beantwortung.

Einen Telefonsupport oder einen Live Chat finden Nutzer als Teil ihrer Bison Erfahrungen nicht vor – doch angesichts des übersichtlichen Handelsangebots und der sehr intuitiven Strukturen genügen die ausführliche FAQ und der Kontakt per E-Mail für eine positive Bison Bewertung.

Regulierung & Einlagensicherung: Gute Bison Bewertung für „Made in Germany“

Nicht nur beim Aktien- und Derivatehandel, auch bei Kryptowährungen sind Trader und Anleger sicherheitsbewusst, und deutsche Anleger in besonders hohem Maße. Die Frage nach der Sicherheit des Anbieters und der Einlagen darf deshalb im Bison Erfahrungsbericht nicht fehlen. Wer steht hinter der Bison App, und wo werden Krypto-Assets und Fiat-Einlagen verwahrt?

  • Sämtliche Beteiligten sind deutsche Unternehmen
  • Börse Stuttgart und Tochterfirmen
  • Solaris Bank als Verwalter von Fiatgeld
  • Regulierung bzw. Lizenzierung durch die BaFin
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Die Bison Erfahrungen sind ein Angebot der EUWAX AG, einer Tochter der Börse Stuttgart GmbH. Entwickelt wurde die App, wie sich im Bison Test zeigt, von der Sowa Labs GmbH, auch sie ein Tochterunternehmen der Stuttgarter Börse bzw. deren Digital Ventures Zweig. Einer der Bison-Gründer ist dementsprechend auch Chief Digital Officer der Börse Stuttgart Gruppe.

Die Krypto-Coins werden treuhändisch von der blocknox GmbH verwahrt – eine Tochter der Börse Stuttgart Digital Ventures GmbH. Kundeneinlagen in Fiatwährung verwaltet hingegen die Solaris Bank, die auch für andere innovative Finanz-Angebote tätig ist.

Bison Erfahrungsberichte zeigen, dass die meisten Kunden sich vor allem aufgrund der hundertprozentig deutschen Unternehmensstrukturen für Bison entscheiden. Der Anspruch „Made in Germany“ wird offenbar im Bison Test als wichtiges Merkmal empfunden.

Zusatzangebote: Leitfäden und Steuer-Reporting

Mit Zusatzleistungen können sich Finanzdienstleister innerhalb der doch sehr großen deutschen Banken- und Brokerlandschaft Alleinstellungsmerkmale sichern, Neukunden anziehen und Bestandskunden halten. In vielen Fällen sind dies entweder spezielle Neukundenaktionen oder Bildungs- und Demo-Angebote. Wie sieht der Bison Erfahrungsbericht die Services bei der Bison App?

  • Kostenloses Demokonto
  • Krypto-Leitfäden
  • Freundschaftswerbung
  • Steuerreporting

Da der Handel bei Bison kostenlos ist, gibt es keine Neukunden-Reduzierungen oder Free Trades. Ein Demokonto wird jedoch angeboten – hier können Nutzer erste eigene Erfahrungen mit Bison im Test machen, ohne jedes Risiko und mit virtuellem Kapital. Ergänzt wird dies durch Informationen zum Handel mit den angebotenen Kryptowährungen, die Kunden die notwendigen Hintergrundinformationen aufbereiten.

Da die Abläufe sehr klar sind und keine Hebelprodukte gehandelt werden, sind diese Informationen und Übungsmöglichkeiten genau dem Angebot angepasst. Darüber hinaus können Kunden von Bison Freunde werben und erhalten dafür attraktive Prämien, als besonderer Service kann auch das integrierte Steuer-Reporting bei Bison gelten, das Kunden für die Steuererklärung abrufen. Die Berechnung von Gewinnen und Verlusten wird nach dem First-in-First-out Verfahren durchgeführt.

Mit dem Demokonto und den Informationen zu den handelbaren Werten kann die App im Bison Erfahrungsbericht punkten. Als positiv bewerten Bison Erfahrungsberichte von Kunden auch die Freundschaftswerbung und die Möglichkeit, eine Übersicht der Transaktionen für die Steuererklärung abrufen zu können. 

BISON Krypto

Krypto Handelsangebot: Die wichtigsten Coins und Tokens

Hinsichtlich des Umfangs beim Handelsangebot kann Bison nicht in Konkurrenz zu großen Kryptobörsen wie Kraken, Coinbase oder Binance treten – und will das auch gar nicht. Da man deutsche Anleger in einer sicheren, vollständig deutschen Handelsumgebung an Krypto-Assets heranführen möchte, genügen die derzeit handelbaren Werte. Neben den führenden Coins mit der größten Marktkapitalisierung werden weitere interessante Token angeboten:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Ether
  • Ripple
  • Litecoin
  • Chainlink
  • Uniswap

Bei Interesse könnten weitere Coins hinzukommen. Krypto-Produkte wie ETF oder ETP, die etwa im Rahmen der Degiro Erfahrungen handelbar sind, fehlen bei Bison, als Degiro Alternative kommt die App also nicht in Frage.

Seit neuestem können Anleger bei Bison jedoch Sparpläne auf physische Krypto-Coins anlegen – und zwar zu Sparraten ab 0,01 Euro, also ab einem Euro-Cent, und das ebenso kostenfrei wie der Krypto-Handel selbst.

Krypto Handelskosten: Kommissionsfrei Kryptowährung handeln

Ein wichtiger Aspekt aller Online Broker Erfahrungen sind die Handelskosten, ihre Zusammensetzung und Berechnung. Daher sind die Gebühren im Bison Erfahrungsbericht für Leser von besonderem Interesse. Das Angebot bei Bison erweist sich im Bison Test als tatsächlich kostenlos, für die Kontoführung, aber auch für die Transaktionen erhebt Bison keine Kommission.

Statt dessen zahlen die Kunden lediglich den Spread, also die Differenz zwischen Geld- und Briefkurs. Bison Erfahrungsberichte geben durchschnittliche Spreads von 0,75 Prozent an. Kunden bewerten die Gebühren bei Bison als übersichtlich, transparent und angemessen. Wer einen besonderen Preis für eine bestimmte Coin abwarten möchte, kann sich über Preisalarme rechtzeitig informieren lassen.

Krypto Handelskonditionen: Echtzeitkurse in der Übersicht

Dank der Bison App können Kunden jederzeit überschauen, wie die Echtzeit-Kurse der handelbaren Coins sich entwickeln. Dargestellt werden die Kursverläufe grafisch im Chart, aber auch rechnerisch in prozentualen Angaben. Die zeitlichen Intervalle decken zwischen einigen Stunden und einem Jahr eine beachtliche Bandbreite ab.

Die Details zu jeder einzelnen Coin können mit einem Klick „herangezoomt“ werden. Sehr übersichtlich ist auch die Darstellung des eigenen Portfolios, die auf einen Blick erkennen lässt, wie sich die Investitionen entwickeln.

Produktzusammenfassung & Fazit

Bison ist auf ausgewählte Kryptowährungen spezialisiert, und zwar ausschließlich auf diese – als „beste Aktien App“ kann das Angebot also nicht punkten, doch Portfolio und Konditionen samt der Sicherheit durch hundertprozentig deutsche Betreiber sprechen Anleger offensichtlich an. Ein Pluspunkt im Bison Erfahrungsbericht ist zweifellos, dass neben dem Kauf physischer Coins auch Sparpläne schon zu geringsten Raten eingerichtet werden können. Zusammensetzung und Ausgestaltung des Angebots überzeugen im Bison Test.

BISON
80/100
BISON Krypto
BISON Highlights
  • Geläufige Coins mit hoher Liquidität
  • Keine Kommissionen
  • Unkomplizierte Transaktionen

Bison Erfahrungen FAQ

❓Was ist Bison?

Bison ist ein Angebot der Stuttgarter Börse, das ausgewählte Krypto-Coins auf unkomplizierte Weise physisch handelbar macht und die Einrichtung von Sparplänen ermöglicht, alles vor dem sicheren Hintergrund deutscher Lizenzen und Regulierungen.

🙂In welchen Versionen gibt es die Bison App?

Die mobile App für eigene Bison Erfahrungen kann man für Smartphones und Tablets mit iOS- oder Android-Systemen im App Store oder bei Google Play herunterladen. Am Laptop oder PC kann die Handelsoberfläche browserbasiert genutzt werden. 

😊Wie hoch sind die Gebühren bei Bison?

Bison erhebt keine Handelsgebühren oder Kommissionen. Statt dessen zahlen Kunden bei Bison lediglich den Spread, der von den meisten Nutzern als günstig eingestuft wird.

🥇Kaufe ich mit meiner Anlage oder meinem Sparplan echte Coins?

Ja, bei Bison werden sogenannte physische Kryptowährungen gehandelt, keine Derivate auf den Kurs.

💲Wie sicher ist meine Anlage bei Bison?

Da Bison eine Kooperation verschiedener deutscher Finanzdienstleister und Handelsplätze ist, unterliegen alle Beteiligten der Aufsicht der deutschen Behörden. Damit schafft sich Bison gegenüber internationalen Krypto-Börsen ein Alleinstellungsmerkmal. Die Sicherheit der Handelsumgebung ist eine Besonderheit, die deutsche Anleger sehr zu schätzen wissen. 

Fazit: Bewertung der Erfahrungen mit Bison im Test

Zu guter Letzt kann nach dem Überblick über alle Facetten des Angebots die Bewertung von Bison erfolgen. Einige ausgewählte, bekannte Kryptowährungen, die den Anlegern bei Bison geläufig sein dürften, dazu sehr unkomplizierte Abläufe – das wendet sich nicht an sehr erfahrene Krypto-Trader, die in interessante, weniger bekannte Coins und Tokens investieren und für ihr oft hohes Handelsvolumen angepasste Maker- und Taker-Gebühren suchen.

Statt dessen möchte Bison eher konventionellen und sicherheitsbewussten Anleger den Zugang zur Welt der Kryptowährungen erleichtern – und das gelingt dem Angebot durchaus. Der Handel mit Coins und die Einrichtung von Sparplänen ist möglich, ohne sich allzu intensiv mit den technischen Hintergründen zu befassen oder ein Wallet einzurichten. Kunden kommen mit ihren Erfahrungen aus dem Fiat-Banking sehr gut zurecht. Überdies kann man alle Abläufe im Bison Demokonto zunächst unverbindlich testen und selbst zu einer Einschätzung kommen, ob die Leistungen und Produkte den eigenen Vorstellungen entgegen kommen.

Gut bewertet wird auch die Tatsache, dass Bison auf Gebühren verzichtet und lediglich den Spread berechnet, auch dies nicht über Gebühr. Mögliche Fragen klären Kunden in der Regel erschöpfend in der sehr ausführlichen FAQ, die gut gegliedert ist. Insofern ist der Support per E-Mail bei Bison durchaus ausreichend und wird von Kunden auch nicht bemängelt.

Nach oben
Our Top Alternative to BISON:
Unsere Top Alternativen zu BISON:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter