Banx Erfahrungen 2022

Unser Broker Test mit ausführlichem Erfahrungsbericht

Aktien
CFD
Forex
80/100
Bewertung
Zu Banx Aktien
Highlights
  • Über 130 Börsen
  • Keine Depotgebühren
  • Guter Kundenservice
80/100
Bewertung
Zu Banx CFD
Highlights
  • CFDs auf Aktien und Indizes
  • Hoher Hebel verfügbar
  • Günstige Konditionen
80/100
Bewertung
Zu Banx Forex
Highlights
  • Niedrige Spreads
  • Günstige Kommissionen
  • Zahlreiche Währungspaare

Der Düsseldorfer Broker ermöglicht seinen Kunden schon seit 2006 Banx Erfahrungen mit einem ungewöhnlich großen und vielschichtigen Handelsangebot. Bei dem Anbieter, der die Vorteile von deutschem Kundenservice und BaFin-Regulierung mitbringt, handelt es sich um einen Introducing Broker für den großen US-Broker IBKR.

Zahlreiche handelbare Werte und günstige Konditionen sind daher im Banx Test leicht auszumachen, auch die Handelsplattform und die Informationsvermittlung können überzeugen. Der Banx Erfahrungsbericht beleuchtet alle Aspekte der Produkte und Leistungen.

Banx Pros und Contras
  • BaFin-regulierter Anbieter mit deutschem Support
  • Introducing Partner für den ECN-Anbieter Interactive Brokers
  • Großes Portfolio, günstige Konditionen, zahlreiche Handelsplätze
  • Hochwertige Software, auch mobil
  • Hohe Ersteinzahlung

Usability der Website: Internetpräsenz im Banx Test

Die Erfahrungen mit Banx beginnen für die meisten Nutzer vermutlich auf der Website des Brokers – und hier wird sehr viel Information zu den Services und Produkten vermittelt. Dank einer übersichtlichen Struktur und einem benutzerfreundlichen Menü gelingt dies, wie der Banx Test zeigt, sehr gut. Zunächst erhalten Besucher auf der Startseite einen Überblick über die Kernkompetenzen des Anbieters, dann gelangt man zu detaillierteren Angaben über die Punkte des Menüs:

  • Warum Banx
  • Depot
  • Handel
  • Service
  • Optionen
  • Kontakt

Submenüs erleichtern das Ansteuern der wichtigsten Themen mit nur einem Klick. Gut auffindbar in der Kopfzeile sind auch der Login und die Schaltflächen für die Einrichtung eines Kontos, das Preis-Leistungs-Verzeichnis ist ebenfalls rasch ermittelt. In der Fußzeile der Website sind sämtliche relevanten Links zu juristischen Dokumenten, zur FAQ und Regulierungsinformationen untergebracht.

Mit der aufgeräumten, informativen Website erweist sich Banx im Test bereits als gut sortiert. Alles, was Besucher für ihre ersten Schritte wissen müssen, wird klar kommuniziert, vor allem Kosten und Handelsgebühren sind leicht auffindbar.

Konten & Accounts: Banx Erfahrungsbericht zu Privat- oder Firmendepot mit ECN-Marktmodell

Wie bereits erwähnt, steht hinter den Banx Erfahrungen der US-Anbieter Interactive Brokers. Dieser Broker gehört zu den sogenannten ECN-Brokern, bei denen die Orders der Kunden direkt an das Liquiditätsnetzwerk weitergegeben werden. Derartige Angebote gehen mit sehr wettbewerbsfähigen Spreads einher, auch die Konten wenden sich deshalb vor allem an Kunden mit einer gewissen Handelsaktivität.

Im Banx Test lässt sich feststellen, dass der Broker neben einem Demokonto für den Echtgeldhandel ein sogenanntes Cash-Konto anbietet, das Nutzer ab 18 Jahren eröffnen können. Der außerbörsliche Handel findet über ein Margin-Konto statt, für das ein Mindestalter von 21 Jahren vorausgesetzt wird. Die Ausgestaltung der Depots ist möglich in folgenden Formen:

  • Einzeldepot
  • Gemeinschaftsdepot
  • Firmendepot
  • Kapitalgesellschaften (UG, GmbH, Limited, BV, AG)
  • Personengesellschaften (GbR, OHG, KG)

Die Abläufe bei der Kontoeröffnung entsprechen dem gewohnten Verfahren, einschließlich einer Verifizierung durch gültige Dokumente. Nachdem der Anmeldungsprozess durchlaufen ist, wird eine Mindesteinzahlung in Höhe von 5.000 Euro erforderlich, um den Handel oder das Trading aufnehmen zu können.

Die Ausgestaltung der Konten bei Banx geht mit günstigen Konditionen einher, für erste unverbindliche Banx Erfahrungen wird ein Demokonto angeboten. Mit einer relativ hohen Ersteinzahlung wendet sich der Broker deutlich an erfahrene Trader mit hohem Handelsvolumen.

Handelsplattformen: Professionelle Software rechtfertigt gute Banx Bewertung

Da der bereitgestellten Software im Banx Erfahrungsbericht hohe Bedeutung zukommt, soll hier auf die Qualität der Plattform eingegangen werden. Kunden des Brokers handeln börslich und außerbörslich über die leistungsstarke Trader Workstation, auch ein Webtrader wird angeboten. Der Handel über mobile Endgeräte auf der Grundlage von Android oder iOS läuft über die TWS App mit zahlreichen Funktionen im Rahmen angenehmer Banx Erfahrungen:

  • Realtime-Kurse, Charts und Markt-Scanner
  • Handel sämtlicher Werte an mehr als 135 Börsen in 31 Ländern
  • Preis-Alarme mit Email-Bestätigung
  • Zugang zu Portfolio, offenen Positionen und Ausführungsberichten
  • Beste Preise dank SmartRouting-Technologie
  • Sicheres Einloggen durch Zwei-Faktor-Identifizierung

Da Kunden im Zuge ihrer Erfahrungen mit dem Broker neben Aktien auch Termin- und Hebelprodukte handeln, ist eine funktionale Software mit zuverlässiger, schneller Orderausführung und entsprechenden Analysetools ein Muss.

Die Banx Erfahrungen hinsichtlich der Qualität der Software lassen nichts zu wünschen übrig – Anleger und Trader handeln über die IBKR Trader Workstation, die stationär, mobil und als Webanwendung überzeugen kann.

Zahlungen: Banküberweisung für Erfahrungen mit Banx

Die Abwicklung von Zahlungen erfolgt bei Banx mittels der Banküberweisung – was für deutsche Kunden keine allzu hohe Hürde darstellt. Denn eine SEPA-Überweisung ist innerhalb eines Werktags verbucht, so dass auch beim CFD-Trading das benötigte Handelskapital schnell bereit gestellt werden kann. Die Banx Bewertung fiele noch besser aus, wenn Kunden mindestens Kreditkarten oder die populären eWallets für die Kapitalisierung ihres Handelskontos nutzen können. Umgekehrt zeigen sich im Banx Test weitere Vorteile:

  • Kontoführung in 17 verschiedenen Währungen
  • Handel mit Aktien außerhalb der Eurozone in der örtlichen Währung
  • Schnelle Bearbeitung
  • Keine Gebühren seitens des Brokers

Die Auszahlung läuft im Banx Test genauso ab wie die Einzahlung, wie allgemein üblich werden Zahlungen von und an Dritte nicht akzeptiert – das Referenzkonto muss also auf den Namen des Kunden geführt werden.

Überweisung

Zahlungen sind, das zeigen die Erfahrungen mit dem Düsseldorfer Broker, komfortabel und sicher – über die Banküberweisung. Einen Werktag dauert es also, bis das angewiesene Kapital bereit steht.

Kundenservice: Deutscher Support sorgt für positive Banx Erfahrungsberichte

Hervorgehoben wird von vielen Nutzern bei Banx im Test der Vorteil, dass man bei diesem Anbieter das überaus vielseitige Angebot von IBKR genießt, dabei aber über einen deutschen Anbieter und damit auch mit einem deutschen Kundensupport handelt. In der eigenen Sprache sein Anliegen vorbringen zu können, trägt viel zur guten Banx Bewertung bei. Unterstützung erhalten Kunden auf folgende Weise:

Thematisch geordnete FAQ auf der Website mit Informationen zu Kontoeröffnung, Depotübertrag, Abläufen beim Handel und Steuerthemen

  • Telefonischer Support über eine Düsseldorfer Festnetznummer von Montag bis Freitag zu den Bürozeiten zwischen 9:00 und 19:00 Uhr
  • Kontaktformular
  • E-Mail-Support
  • Kontakt über soziale Medien wie Facebook und Twittert

Zwar gibt es keinen Live-Chat, doch der gut erreichbare Telefonsupport macht dies mehr als wett. Dank der Sprechzeiten bis in die frühen Abendstunden können auch Berufstätige den Kundenservice erreichen.

Viele Banx Erfahrungsberichte betonen die Wichtigkeit des deutschen Supports, der telefonisch gut erreichbar ist. Hier kann sich Banx im Test profilieren, Nutzer berichten von kompetenter, freundlicher Behandlung ihrer Anfragen.

Regulierung & Einlagensicherung: Zweifache starke Regulierung

Sichere Erfahrungen mit Banx sind dank umfassender Regulierungen gewährleistet. Dazu gehören natürlich die Regulierungen, denen der US-Partner Interactive Broker unterliegt, aber auch die deutsche Zulassung für Finanz-Vermittlungsgeschäfte und die Kontrolle durch die BaFin.

  • Zuverlässige Regulierungen
  • Segregierte Kundenkonten
  • Einlagenschutz durch den irischen ICS

Die Kundengelder werden bei Banx getrennt vom Vermögen des Unternehmens in separaten Konten bei der Citibank verwahrt. Gelder von Tradern und Anlegern, die in der EU ansässig sind, sind durch den irischen Einlagenschutz Irish Investor Compensation Scheme („ICS“) abgesichert. Der Fonds deckt bis zu 90 % aller verlorenen Beträge ab, und zwar bis zu einer Höhe von 20.000 Euro je Anleger im Fall einer Insolvenz des Brokers. Wertpapiere im Depot verbleiben zu jeder Zeit im Besitz des Anlegers.

CFTC - Commodity Futures Trading Commission
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission

Die Frage nach sicheren Banx Erfahrungen beantworten die Angaben zu Kundengeldverwahrung und Einlagenschutz auf der Website des Brokers sehr ausführlich. Auch die Verschlüsselung für Website und Login können im Banx Test überzeugen.

Zusatzangebote: Freundschaftswerbungen und Demokonto

Eine ausgesprochene Trading-Akademie findet sich bei diesem Broker nicht, was aber der Banx Bewertung keinen Abbruch leistet. Denn der Düsseldorfer Broker wendet sich eher an erfahrene Trader, wie die Ersteinzahlung verdeutlicht. Ein Demokonto, mit dem man sich einen Eindruck von Leistungen und Produkten, aber auch von der Handelssoftware verschaffen kann, gibt es. Das Informationsangebot, das im Banx Erfahrungsbericht erwähnt werden soll, umfasst:

  • TWS Handbuch
  • Videos
  • Magazin
  • Börsenlexikon
  • Breaking News
  • Aktienanalysen

Neben diesen medialen Formaten können auch die Freundschaftswerbungs-Boni als Zusatzleistung gelten. Wer Freunde und Bekannte wirbt, erhält dafür eine Vergütung.

Demokonto und Informationsformate, aber auch Freundschaftswerbungen gehören zu den zusätzlichen Leistungen, mit denen Kunden bei Banx Erfahrungen machen. 

Banx Aktien

Aktien Handelsangebot: Riesiges internationales Portfolio

Beim Wertpapierhandel bleiben nach unseren Erfahrungen mit Banx keine Wünsche offen, denn hier werden tausende von Aktien und anderen Instrumenten angeboten.

Kaum eine Börse fehlt im Angebot von Banx, so dass auch verwöhnte Anleger und Trader davon ausgehen können, ihre „Wunsch-Aktie“ hier zu finden – im Gegensatz zu dem meist überschaubaren Angebot der herkömmlichen Broker Erfahrung.  Überzeugen kann Banx im Test vor allem mit Aktien, die an asiatischen oder afrikanischen Börsen gelistet sind.

Abgesehen von Aktien können Anleger alle an der Xetra gelisteten ETFs handeln, darunter Indexfonds der bekannten Emittenten, auch dies zu günstigen Konditionen, jedoch ohne das Angebot von Sparplänen. Europäische Anleihen sowie US-Staats- und Unternehmensanleihen und Anleihen Hongkongs runden das Angebot ab.

Aktien Handelskosten: Günstige Gebühren im Banx Test

Hinsichtlich der Gebühren im Wertpapierhandel kann Banx überzeugen – auch Banx Erfahrungsberichte weisen gern darauf hin, dass die Kommission bei deutschen Aktien 0,14%, mindestens aber 3,95 Euro beträgt, während auf US-Aktien nur 0,01 US Dollar Provision anfallen. Hinzu kommen die börsenüblichen Gebühren, auf der Website nachzulesen – sie betragen 3,90 Euro für Trades an der Xetra und 4,95 Euro für die Frankfurter Börse. Zwar bietet der Broker ein kostenloses Aktiendepot an, doch um den Handel aufzunehmen, ist eine Mindesteinzahlung in Höhe von 5.000 Euro zu leisten.

Aktien Handelsplätze: Börsen in 31 Ländern

Mit der Liste der Börsenplätze wird sich kaum ein anderer Broker messen können – auf der Website von Banx können interessierte Anleger nachlesen, wo der Handel möglich ist. Vertreten sind internationale Börsenplätze von Weltrang in folgenden Ländern:

  • USA, Kanada, Mexiko
  • Deutschland, Frankreich, Finnland, Dänemark Italien und andere europäische Staaten
  • Südafrika
  • Australien, Indien, Hongkong, Singapur, Japan, Südkorea

Die unterschiedlichen regionalen Handelszeiten, die für den Erfolg von Strategien nicht unwesentlich sind, werden ebenfalls aufgelistet.

Produktzusammenfassung & Fazit

Banx bzw. IBKR legen einen deutlichen Schwerpunkt auf den Aktienhandel – mehr als 130 Börsen in über dreißig Ländern gewähren Anlegern Zugang zu tausenden von Aktien, und das zu transparenten, günstigen Konditionen. Um den Handel aufzunehmen, ist allerdings eine Ersteinzahlung zu leisten, die im Brokervergleich relativ hoch ausfällt – ganz anders als bei den Comdirect Erfahrungen.

Banx
80/100
Banx Aktien
Zu Banx
Banx Highlights
  • Über 130 Börsen
  • Keine Depotgebühren
  • Guter Kundenservice
Banx Futures
Banx CFD

CFD Handelsangebot: CFDs auf Aktien und Indizes

Hunderte von Werten stehen für das CFD-Trading zur Verfügung, so dass Trader neben dem Hedging von Aktien-Positionen auch die Kursspekulation auf steigende und fallende Kurse zu ihren Strategien hinzu nehmen können.

Wie beim Forex wird auch beim CFD-Trading auf die Wertentwicklung des jeweiligen Basiswertes spekuliert, der dazu nicht gekauft werden muss. Angeboten werden bei dem Düsseldorfer Broker Differenzkontrakte auf Aktien und Indizes:

  • Differenzkontrakte auf europäische und osteuropäische Aktien
  • US-Aktien-CFDs
  • Aktien-CFDs auf Werte aus dem asiatisch-pazifischen Raum
  • Index-CFDs auf internationale Leitindizes

CFD Handelskosten: Volumenabhängige Kosten

Sehr aktive Kunden können sich die Tatsache zunutze machen, dass die Kommissionen beim Handel mit Aktien- und Index-CFDs mit steigendem Handelsvolumen deutlich günstiger werden. Die Kommissionen, die sich im Banx Test ermitteln lassen, beginnen für europäische Aktien bei 0,1% des Ordervolumens, bei US-Aktien beginnen sie bei 0,01 USD-Cent pro CFD. Mit steigendem Ordervolumen nehmen die Kosten signifikant ab – das wird nicht nur in Banx Erfahrungsberichten gelobt, sondern kann auch auf der Website des Brokers eingesehen werden.

CFD Handelskonditionen: Hebelfaktoren von 1:5 bis 1:10

Beim CFD-Trading auf Aktien und Indizes betragen die maximalen Hebel für Indizes 1:10, für Aktien-CFDs lediglich 1:5. Um Gewinne mitzunehmen und Verluste zu beschränken, können bei der Orderausführung zahlreiche geläufige Orderarten und Kombinationsorders präzisiert werden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das große CFD-Portfolio, mit dem Kunden von Banx Erfahrungen machen, lässt sich auf das Handelsangebot des Partners IBKR zurückführen. Der US-Broker überzeugt auch hier mit günstigen Konditionen, die für Vieltradern mit hohem Volumen nochmals günstiger werden.

Banx
80/100
Banx CFD
Zu Banx
Banx Highlights
  • CFDs auf Aktien und Indizes
  • Hoher Hebel verfügbar
  • Günstige Konditionen
Banx Forex

Forex Handelsangebot: Zwei Dutzend Währungspaare mit engen Spreads

Forexhandel ist bei Banx im Direktkauf und Form der Kursspekulation möglich. Daher können Kunden bei Banx komfortabel Fremdwährung erwerben, um damit Assets zu kaufen, oder CFDs auf Forexpaare traden.

Private Anleger werden den Direkthandel nur in geringem Umfang wahrnehmen, da es sich hier um die Domäne institutioneller Marktteilnehmer handelt. Anders sieht es aus mit der Spekulation auf die Kurse von Währungspaaren, die mithilfe von Differenzkontrakten möglich ist und auch den Einsatz von Hebeln erlaubt. Banx ermöglicht seinen Kunden das Trading mit Forex Haupt- und Nebenwerten, aber die Spekulation auf sogenannte Exoten, also Währungen von Schwellenländern, bei denen die Risiken, aber auch die Renditepotenziale höher liegen. Eine Auflistung der handelbaren Werte findet sich auf der Website des Brokers.

Forex Handelskosten: Forex-Trading schon ab 0,4 Pips

Dank des ECN-Marktmodells, mit dem Kunden von Banx bzw. Interactive Brokers handeln, profitieren Forex-Trader von engen Spreads aus dem Interbankenmarkt. Die Spreads beginnen bei 0,4 Pips, die Mindest-Kommission abhängig von der gehandelten Währung wird auf der Website des Brokers aufgeführt. Verdeckte Provisionen oder versteckte Gebühren gibt es im Banx Test nicht.

Forex Handelskonditionen: Hohe Hebel im Direkthandel

Zu den Vorteilen der Kursspekulation auf Forex-Paare gehören die hier angewendeten Hebel, die auch für private Trader innerhalb der EU noch beachtlich sind. Forex Hauptwerte können mit Hebeln von maximal 1:30 gehandelt werden, für die Nebenwerte liegt der Hebelfaktor bei 1:20. Beim außerbörslichen Direkthandel profitieren Trader außerdem von Einblicken ins Orderbuch Level 2.

Produktzusammenfassung & Fazit

Eine gute Auswahl handelbarer Werte zu günstigen Konditionen dank des ECN-Marktmodells bei IBKR rechtfertigen eine gute Banx Bewertung voll und ganz. Kryptowährungen, wie man sie im Zuge der Coinbase Erfahrungen handeln kann, fehlen hier, so dass Banx nicht als Coinbase Alternative gelten kann.

Banx
80/100
Banx Forex
Zu Banx
Banx Highlights
  • Niedrige Spreads
  • Günstige Kommissionen
  • Zahlreiche Währungspaare
Banx Optionen

Optionen Handelsangebot: Großes Angebot

Auch Optionen gehören zu den Termingeschäften, die bei Banx verfügbar sind. Sie sind so ausgestaltet, dass sie zur Abnahme eines Werts oder Rohstoffs zu einem vereinbarten Preis und Zeitpunkt berechtigen, aber nicht verpflichten, und eröffnen Anlegern und Tradern erhebliche Renditechancen.

Über eine Million Optionen können Kunden bei Banx handeln, darunter neben Aktien- und Währungsoptionen auch Equity und Equity Index Optionen.

Optionen Handelskosten: Optionen handeln ab 2 Euro

Die Kosten für den Optionshandel sind abhängig vom Land, wie auf der Website von Banx nachzulesen ist, betragen sie:

  • DE-Optionen ab 2,00 EURO
  • US-Optionen ab 3,50 USD
  • FR-Optionen ab 2,00 EURO
  • CH-Optionen ab 4,00 CHF
  • HK-Optionen ab 17,00 HKD
  • JP-Optionen ab 500 JPY

Handelsplätze und Börsen: Internationale Terminbörsen

Wie Futures werden auch Optionen über die mehr als 30 internationalen Terminbörsen gehandelt, zu denen Kunden von Banx Zugang erhalten.

Produktzusammenfassung & Fazit

Mit dem Optionshandel schafft Banx ein weiteres Argument für die Entscheidung für diesen Broker. Hinzu kommen gute Konditionen und die Ausführung über eine leistungsstarke, stabile Plattform, wie Banx Erfahrungsberichte herausstellen.

Banx
80/100
Banx Optionen
Zu Banx
Banx Highlights
  • Weltweiter Zugang Märkten
  • Günstige Konditionen
  • Professionelle Börsensoftware

Fazit: ECN-Konditionen im börslichen und außerbörslichen Handel nutzen

Hinter Banx, dem deutschen Partner für Anleger und Trader, steht Interactive Brokers und damit das riesige Handelsangebot des US-amerikanischen Partners mit mehr als 1,2 Millionen Produkten. Mehr als 130 internationale Börsen und über 30 Terminbörsen ermöglichen den börslichen Wertpapierhandel, dazu kommt der außerbörsliche Direkthandel über das Liquiditätsnetzwerk des Brokers.

Regulierung und Einlagensicherung, die für sichere Banx Erfahrungen sorgen, werden auf der Website des Brokers klar kommuniziert, ebenso wie die Konditionen der Cash- und Marginkonten, die vor allem für Anleger und Trader mit hohem Handelsvolumen zunehmend günstiger ausgestaltet sind. Mit einem Demokonto kann man das Angebot zunächst kennenlernen, bevor man sich zur Kontoeröffnung entschließt. Da die Ersteinzahlung mit 5.000 Euro relativ hoch angesetzt ist, sollte man diese Möglichkeit auch nutzen, bevor ein Echtgeldkonto angelegt wird.


Warning: Undefined variable $bonusPlain in /var/www/public/wp-content/themes/master-theme/includes/shortcodes/provider-conclusion.php on line 154
80/100
Bewertung
Zu Banx Aktien
Highlights
  • Über 130 Börsen
  • Keine Depotgebühren
  • Guter Kundenservice
Nach oben
Banx
80/100
Zu Banx
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter