Lilium Aktie kaufen 2022

Die Lilium Aviation Aktie zu diesem Kurs kaufen oder nicht?

Seit einem halben Jahr kann man nun die Lilium Aktie kaufen – im September 2021 ging der Flugtaxi-Entwickler über einen Börsenmantel in den Handel. Die Entwicklung beim Lilium Aktie Kurs war allerdings alles andere als überzeugend, und nun verschiebt Lilium den Start seiner Services bis 2025.

Für Anleger stellt sich die Frage, soll man derzeit zu einem günstigen Kurs die Lilium Aktie kaufen oder nicht? Wird die Lilium Aktie Realtime im wahrsten Sinne des Wortes noch durchstarten?

Weiterlesen
Top Anbieter
81/100
81/100
80/100

Vergleichen Sie die besten Aktienanbieter

Bewertung
81/100
Order­gebühr Inland
0,08%
Order­gebühr Inter­national
0,08%
Einlagen­sicherung
22.000,00€
XTB Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
81/100
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
ING Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Onvista Bank Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Capital.com Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Agora direct Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Banx Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,01%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Scalable Capital Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
finanzen.net zero Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
77/100
Order­gebühr Inland
0,04%
Order­gebühr Inter­national
0,04%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Flatex Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
75/100
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Smartbroker Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
70/100
Order­gebühr Inland
1,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
1,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Trade Republic Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
80/100
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€

Lilium Aktie kaufen: Wirtschaftliche Flugtaxis als Geschäftsmodell

Flugtaxis sind ein Mobilitätskonzept, das zahlungswilligen Nutzern die Fortbewegung besonders in städtischen Ballungsräumen erleichtern soll. Wie das vor sich gehen soll, hängt von der jeweiligen Technologie ab. Einig sind sich alle Entwickler darin, dass ihre Flugtaxis senkrecht starten sollen. Während viele Wettbewerber von Lilium, wie Ehang oder Volocopter, auf Propellersysteme wie bei einem Helikopter setzen, haben die Flugtaxis von Lilium Tragflächen.

Das macht die Maschinen, in denen sieben Passagiere Platz finden, auf längeren Distanzen leistungsfähiger und wirtschaftlicher, autonom fliegen soll der Lilium-Jet auch. Ist der Lilium-Flieger erst einmal vertikal gestartet, soll er bis zu 250 Kilometer zurücklegen können. An der Entwicklung der Technologie arbeitet Lilium seit 2015. Gegründet wurde das Unternehmen von Doktoranden der TU München, noch heute hat Lilium seinen Standort in Weßling nahe der bayrischen Landeshauptstadt.

XTB
81/100
XTB Erfahrungen
Zum Anbieter
Avatrade
81/100
Avatrade Erfahrungen
Zum Anbieter
ING
80/100
ING Erfahrungen
Zum Anbieter

Lilium Aviation Aktie kaufen – seit September 2021 möglich

Das Konzept von Lilium stößt durchaus auf Interesse, willige Käufer sind bereits da. So unterzeichnete die brasilianische Fluglinie Azul 2021 eine Absichtserklärung, der zufolge man 220 der Siebensitzer von Lilium kaufen will. Die Voraussetzungen für einen Produktionsstart wären also gegeben, mit Lufthansa hat Lilium eine technische Vereinbarung unter anderem für die Ausbildung von Piloten. Dennoch wurde nun bekannt, dass man erst 2025 kommerzielle Lilium-Jets anbieten will.

Zu den Gründen, die die Geschäftsführung nennt, gehören neben Verzögerungen durch die Pandemie auch verlängerte Auslegungs- und Umsetzungszeiten, außerdem das Prozedere vollkommen neuartiger Zulassungsprozesse, die zusammen mit den zuständigen Behörden erst noch entwickelt werden müssen. Der Lilium Aktie Kurs hebt deshalb ebenso wenig ab wie die Flugtaxis selbst.

Lilium Aktie kaufen dank Börsenmantel

Seit dem 15. September 2021 ist die Lilium Aktie live, so können Anleger bereits zugreifen und die Lilium Aktie kaufen. Möglich machte den Börsengang die Nutzung eines sogenannten SPAC. Eine „Special Purpose Acquisition Company“ bildet den sogenannten Börsenmantel – genau wie bei einem Mantel schlüpft Lilium in den SPAC namens Qell, den das Unternehmen nun auszufüllen bestrebt ist.

Ein Börsenmantel hat den Vorteil, dass der Prozess der Ermittlung der Börsenreife und die eigentliche Zulassung erheblich abgekürzt und dadurch auch kostengünstiger werden. Denn vor dem ersten Handelstag müssen künftige Aktiengesellschaften ihre Bilanzen offenlegen und eine rigorose Prüfung durchlaufen, begleitet von darauf spezialisierten Banken. Bevor man mit dem IPO Kapital aufnehmen kann, heißt es erst einmal in die Tasche greifen.

Mit einem SPAC geht alles ein wenig schneller und preiswerter. Dank des bereits am NASDAQ zugelassenen Vehikels Qell kann man nun die Lilium Aktie kaufen. Sie notiert an der Börse von Amsterdam als Lilium Aktie Live unter der ISIN NL0015000F41, Lilium konnte beim IPO rund 584 Mio. US Dollar einnehmen, deutlich weniger als die erhofften 830 Mio. US Dollar.

Lilium Aktie Kurs: Lilium Aktie jetzt kaufen oder nicht?

Auch deutsche Anleger, die auf den Börsengang von Lilium gewartet haben, können nun eigentlich die Lilium Aktie kaufen, und zwar nicht nur an der Frankfurter Börse, sondern auch über die regionalen Handelsplätze, die elektronischen Systeme von Lang & Schwarz, die gettex oder Quotrix und Tradegate, wo die Kurse der Lilium Aktie Realtime verfolgt werden können. Die Sperrfrist nach dem IPO via Börsenmantel ist seit Ende März abgelaufen. Die Frage ist allerdings – soll man?

  • Sperrfrist nach Lilium IPO beendet
  • Kapitalaufnahme geringer als erwartet
  • Lilium Aktie Kurs enttäuscht Anleger

Denn der Lilium Aktie Kurs zeigt eher abwärts. War eine Lilium Aktie beim IPO noch für rund 10 US Dollar zu haben, sind die Anteilsscheine am 28. April 2022 für 3,10 US Dollar erhältlich. Wer davon überzeugt ist, dass sich hier eine Einstiegsgelegenheit bietet, wird nun die Lilium Aktie kaufen. Nach dem Abschluss der Fusion mit Qell stieg die Nachfrage in der Tat kurzfristig an, doch insgesamt konnte der Titel im Lilium Aktie Chart nicht einmal den Kurswert vom September wieder halten.

Investition in die Mobilität der Zukunft: Lilium Aktie kaufen

Eigentlich sollte die Lilium Aktie auf Anklang stoßen, gehört der Anteilsschein doch zu einem Unternehmen, dass einen Zukunftstrend bedient. Flugtaxis sind nach Ansicht nicht weniger Analysten sogar ein Megatrend.

Bis zum Jahr 2040 könnte sich der Markt für Flugtaxis so stark entwickeln, dass ein Volumen von bis zu einer Billion US Dollar prognostiziert wird. Das ist jedoch ein Zeitpunkt, der fast zwei Jahrzehnte in der Zukunft liegt. Bis dahin werden verschiedene Technologie-Unternehmen den Markt unter sich aufgeteilt haben – und ob die Lilium Aktie zu den Gewinnern gehört, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

In jedem Fall ist der Griff zur Lilium Aktie eine Anlage in einen Zukunftsmarkt. Da noch kein einziger Flugtaxi-Entwickler mit wettbewerbsfähigen, machbaren Lösungen operativ ist, kann man noch keinerlei Aussagen zu den Gewinnpotenzialen machen.

Lilium Aktie kaufen nach der Einschätzung von Lilium

Glaubt man dem Unternehmen selbst, sollte man eher gestern als heute die Lilium Aviation Aktie kaufen. Noch im Sommer 2021 gab Lilium bekannt, man gehe von Umsätzen von mehr als drei Milliarden US Dollar bereits im Jahr 2016 aus – mit 25 Flügen pro Lilium-Jet und Tag, bei durchschnittlich vier bis fünf Passagieren. Mit nur einem einzigen Lilium Flieger lassen sich, so kalkuliert fünf Millionen US Dollar Umsatz jährlich machen.

Um die doch sehr optimistischen Zahlen von Lilium zu stützen und dem Lilium Aktie Chart Auftrieb zu geben, müssten allerdings bis 2026 mehr als 650 der Jets in die Luft gehen. Angesichts der nun bekannt gewordenen Verschiebung des Marktstarts, aus welchen Gründen auch immer, ist das wenig begründet. Sollte es Lilium jedoch gelingen, die selbst gesteckten Ziele zu erreichen, dürfte der Lilium Aktie Kurs deutlich anziehen. Deshalb ist die Frage, Lilium Aktie kaufen oder nicht, auch eine Frage der Risikoneigung.

Beste Börsenmakler, um Lilium zu kaufen

81/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
XTB Aktien
XTB Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Internationale Aktien für Anlagestrategien
  • Kommissionsfreier Handel
  • Repräsentative Auswahl
81/100
Bewertung
Visa
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Avatrade Aktien
Avatrade Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Überzeugendes Angebot an Aktien
  • Überschaubare Gebühren
  • Kundenfreundliche Handelskonditionen
80/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
ING Aktien
ING Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Mehr als 18.000 Aktien und über 600.000 Derivate handeln
  • Orderkosten von 4,90 Euro + 0,25% vom Kurswert
  • Sparpläne auf mehr als 570 Aktien im Sparplan für 1,75%
80/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Onvista Bank Aktien
Onvista Bank Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Alle deutschen und drei US-Börsen
  • Direkthandel
  • Handelspauschale im Festpreis-Depot
80/100
Bewertung
Visa
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Capital.com Aktien
Capital.com Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Aktien schon ab 20 € Kapital handelbar
  • mehr als 1.000 Wertpapiere aus verschiedenen Ländern
  • Kostenfreier Depot-Account

E-Mobilität als Argument: Lilium Aktie Preis könnte Potenzial bergen

Für Lilium und damit auch für den Lilium Aktie Kurs spricht, dass die City-Flieger keine Verbrennungsmotoren aufweisen – ebenso wie andere Flugtaxis sollen sie elektrisch betrieben werden. Eine Kooperation für ein Schnellladenetz besteht mit ABB – gemeinsam mit den Schweizern will Lilium ein Netz von Ladestationen realisieren.

Damit jeder Lilium-Jet binnen dreißig Minuten „volltanken“ kann, müssen die entsprechenden Systeme überhaupt erst entwickelt und getestet werden. Damit sich die Ladestationen rechnen, will man sie auch anderen Nutzern zugänglich machen, beispielsweise für den Schwertransport mit Elektroantrieb. Das würde Lilium einen Großteil der Betriebskosten für das Schnellladenetz  wieder hereinholen.

  • Schnellladenetz für Lilium Jets geplant
  • Strategische Kooperation mit ABB
  • Ladestationen auch für andere Fahrzeuge geeignet

ABB ist ein geeigneter Partner für diese ambitionierten Vorhaben, denn das Unternehmen entwickelt Lösungen, die den egaWatt-Ladestandard unterstützen. Derartige Systeme können sogar die Akkus elektrisch betriebener Fähren aufladen.

Ein weiterer, nicht unwesentlicher Aspekt, der sich auf den Lilium Aktie Preis auswirken wird, ist die Umsetzung von Zulassungsstandards und -prozessen, die überhaupt erst am Platz sein müssen, bevor Kunden ihren ersten Lilium Jet erwerben und in Betrieb nehmen können – auch wenn das Kaufinteresse an den Flugtaxis bereits besteht.

Lilium Aktie kaufen oder nicht – mögliche Alternativen

Wer vom Lilium Aktie Chart und der Entwicklung der Lilium Aktie Realtime nicht so recht überzeugt ist, muss sich eingehend umschauen, um Alternativen zu finden. Der Hoffnungsträger Volocopter erwägt ebenfalls einen Börsengang via SPAC, ist aber derzeit noch nicht so weit, und der US-Entwickler Joby Aviation ist bereits gelistet, kann mit seinen Kursentwicklungen aber nicht wirklich begeistern.

In Führung geht eventuell das chinesische Unternehmen Ehang. Der Konzern bemüht sich schon seit längerem um die Entwicklung wettbewerbsfähiger Flugtaxis und bemüht sich derzeit um eine offizielle Zulassung. Die, so gibt die Geschäftsführung an, könnte für den Flieger vom Typ Ehang 216 schon innerhalb der kommenden Monate bewilligt werden. Sollte das den Tatsachen entsprechen, wird sich Ehang damit eine beachtliche Führungsposition auf dem Zukunftsmarkt Flugtaxis sichern.

  • Ehang als chinesischer „Außenseiter“ strebt baldige Zulassung an
  • Ehang 216 Flugtaxis bereits als Prototypen vorgestellt
  • Aktie von Ehang am NASDAQ handelbar

Denn mit ersten Zulassung in westlichen Industriestaaten, eventuell in den USA, rechnen Experten erst im Jahr 2023 – frühestens. Auch Kenner der Branche stufen Ehang als einen Hersteller mit Potenzial ein, das Modell, das nun zugelassen werden soll, wurde bereits mit Prototypen vorgestellt, auch wenn es Kritiker gibt, die die Zahlen des Unternehmens anzweifeln, vor allem hinsichtlich der Produktionskapazität. Immerhin – wer hier zugreifen will, kann das tun. Die Aktie von Ehang notiert am NASDAQ und ist am 28. April 2022 für einen Kurswert von 8,70 US Dollar erhältlich.

Auf die Mobilität der Zukunft setzen mit ETF 

Zwar ist die Lilium Aktie live, auch wenn der Lilium Aktie Chart hinter den Erwartungen zurückbleibt, man kann die Lilium Aktie kaufen. Das wird jedoch nicht jeden Anleger ansprechen, denn dieser Titel gehört definitiv zu den risikoreichen Anlagen. Für Aktionäre, die den derzeitigen Lilium Aktie Preis für günstig halten, bedeutet das, man sollte nur Kapital investieren, dessen Verlust man gegebenenfalls hinnehmen kann.

Allerdings ist der Aktienkauf nicht die einzige Option, wenn man von Zukunftstrends wie E-Mobility oder Flugtaxis profitieren will. Statt sich auf eine oder einige wenige Aktien zu konzentrieren, kann man die Investition streuen und das Ausfallrisiko einzelner Titel so erheblich verteilen. Möglich machen es Fonds, insbesondere börsengehandelte Indexfonds.

  • Passive Anlage auf algorithmischer Basis: ETF werden auf einen beliebigen Basisindex aufgelegt und dann hinsichtlich ihrer Entwicklung durch eine Künstliche Intelligenz angepasst – der Algorithmus ist im Gegensatz zu einem Team von Fondsmanagern nicht hoch bezahlt, was die jährlichen Verwaltungskosten niedrig hält.
  • Beliebige Indizes: Der Index hinter dem ETF muss lediglich interessant sein für Anleger – neben Weltindizes wie dem MSCI oder dem S&P500 finden sich deshalb auch Themen-Indizes, mit denen man an den Potenzialen von Hydrogen oder Future Mobility teilhaben kann.
  • Günstiger Handel: ETF werden börslich über ein Depot gehandelt, ähnlich, als würde man die Lilium Aktie kaufen. Die Höhe der Investition bestimmen Anleger selbst, die Handelskosten sind niedrig und aktionsbedingt oft reduziert.
  • Sparplanfähigkeit: Viele Indexfonds können auch für Sparpläne genutzt werden. Kleinanleger, deren Budget keine Aktienkäufe ermöglicht, profitieren auf diese Weise dennoch von den Märkten, und das schon mit geringen monatlichen Sparraten und ohne jegliche vertragliche Bindung.
  • Günstiges Aktiendepot: Für den Aktienhandel und mehr noch den Kauf von ETF kann man zum eigenen Vorteil ein Aktiendepot kostenlos ausfindig machen. Ein Depot, das als bestes Aktiendepot gelten kann, findet man schnell mit einem Depotvergleich.

Future Mobility ETF statt Lilium Aktie 

Wer nicht auf den Lilium Aktie Chart vertraut, sondern ETF bevorzugt, findet bereits Indexfonds, in denen das Thema Future Mobility aufgegriffen wird. Die zugrunde liegenden Indizes bündeln die Aktien von Unternehmen, deren Geschäftsmodell auf die eine oder andere Weise auf die Mobilität der Zukunft ausgerichtet ist – dazu zählen E-Auto Pioniere wie Tesla ebenso wie Halbleiter-Hersteller, ohne deren Chips die Kontrolle über innovative Fortbewegungsmittel gar nicht denkbar wäre. Auch Photovoltaik- und Hydrogen-Entwickler sind vertreten, daneben Unternehmen aus der Luftfahrt wie Airbus und Autobauer wie Renault, Nissan oder Toyota, die nun eine strategische Neuausrichtung planen.

Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) UCITS ETF - Acc

Mit dem Lyxor MSCI Future Mobility ESG Filtered (DR) UCITS ETF - Acc profitieren Anleger von den Positionen des MSCI ACWI IMI Future Mobility ESG Filtered Index. Der Benchmark enthält relevante Aktien aus Industrie- und Schwellenländern, die für die Mobilität der Zukunft wichtig sind, gefiltert nach ESG-Kriterien. Anleger investieren also mit einem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit in Grüne Mobilität.

Die Besicherung des seit März 2020 handelbaren ETF erfolgt durch physische Aktienkäufe, Dividendenerträge werden reinvestiert, die Gesamtkostenquote des Indexfonds liegt bei 0,45% p.a. Der Lyxor-ETF hat bereits ein Fondsvolumen von 309 Mio. Euro ansammeln können.

Xtrackers Future Mobility UCITS ETF 1C 

Mit dem Indexfonds von Xtrackers partizipieren Anleger an den Aktien, die im Nasdaq Yewno Future Mobility Index zusammengestellt sind – mit Schwerpunkten auf Grüner Mobilität und Technologien weltweit. Auch dieser ETF wird durch Aktienkäufe physisch besichert, Dividenden werden reinvestiert. Die Gesamtkostenquote des im Januar 2019 aufgelegten Produkts liegt bei 0,35% p.a., das Fondsvolumen hat eine Höhe von 106 Mio. Euro erreicht.

Spekulationen mit Hebel auf die Lilium Aktie

Wer sich zu der Frage, Lilium Aktie kaufen oder nicht, derzeit nicht festlegen will, muss nicht zugreifen, denn vom Lilium Aktie Preis kann man auch profitieren, ohne das Wertpapier zu besitzen. Möglich ist dies dank sogenannter Derivate, die die Teilhabe an der Entwicklung des Lilium Aktie Kurs ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Zertifikate, bei denen es sich um Finanzinstrumente handelt, die formell eine Inhaberschuldverschreibung des Emittenten darstellen. Auf die Lilium Aktie sind Zertifikate bereits handelbar:

  • Knock-out Zertifikate open end von Morgan Stanley
  • Faktor-Zertifikate von Morgan Stanley

Neben Zertifikaten kommen im Online Trading Deutschland auch CFD in Frage – Differenzkontrakte haben den Vorteil, mit Hebeln und auch auf fallende Kurse handelbar zu sein. So lassen sich in sehr unterschiedlichen Marktsituationen Renditen erzielen, neben Aktien sind Indizes, aber auch ETF als Basiswerte denkbar. Dank der Hebel, die bei Aktien-CFDs einen Faktor von 1:5 aufweisen, lässt sich das Eigenkapital beachtlich steigern – so lohnt sich das CFD-Trading auch mit begrenztem Startkapital.

Lilium und andere Lufttaxis: Genau hinschauen bei Performance und Analyse

Unabhängig davon, ob Anleger die Lilium Aktie kaufen oder nicht bzw. zu Derivaten greifen – der eingehende Blick auf den Chart, die Fundamentaldaten und die Bilanzen des Unternehmens sind in jedem Fall ratsam. Zwar gehören Aktien von Flugtaxi-Entwicklern zu Unternehmen, die eine potenziell disruptive Technologie repräsentieren, doch weder die Flugtaxis selbst noch die Kurse heben derzeit so recht ab.

Auf Empfehlungen oder Aktien Tipps von Dritten sollte man sich deshalb keinesfalls verlassen, sondern sich nach Möglichkeit selbst eine Meinung bilden und dabei in Betracht ziehen, dass hier wirklich mit Risikokapital investiert wird. Ein depotführender Anbieter, der eine beste Aktien App zur Verfügung stellt, ist bei der Analyse eine große Hilfe.

Fazit: Lilium Aktie kaufen oder nicht? 

Nun ist die Lilium Aktie live, dank des Börsengangs via SPAC und dem Ende der Sperrfrist sollte die Handelsaktivität in der nächsten Zeit aufleben. Immerhin gehört Lilium zu den Unternehmen, die bei Entwicklung und Bau von Flugtaxis sichtbare Erfolge erzielen konnten, strategische Partnerschaften eingegangen sind und ein ansehnliches Spektrum von Modellen planen.

Vorteilhaft für Lilium und langfristig auch für die Lilium Aktie dürfte sich auswirken, dass bei Vertrieb und Maintenance ebenfalls an alles gedacht wird, sogar hinsichtlich des benötigten Ladenetzes. Interessierte Abnehmer gibt es bereits und Fördermittel des Bundes kommen dem Tech-Konzern ebenfalls zugute.

Allerdings gibt es auch Faktoren, die gegen Lilium sprechen – darunter die geringen Umsätze des Unternehmens, und das Fehlen von vorzeigbaren Prototypen. Demgegenüber will der chinesische Wettbewerber Ehang nun durchstarten und wird, sollte er eine Zulassung für sein Modell erhalten, eine starke Position im Markt besetzen. Wer die Lilium Aktie kaufen will, wird also Geduld und einen langen Atem brauchen, um festzustellen, ob sich die Investition auszahlt.

Bester brokers und exchanges für 2022

81/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
XTB Aktien
XTB Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Internationale Aktien für Anlagestrategien
  • Kommissionsfreier Handel
  • Repräsentative Auswahl
81/100
Bewertung
Visa
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Avatrade Aktien
Avatrade Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Überzeugendes Angebot an Aktien
  • Überschaubare Gebühren
  • Kundenfreundliche Handelskonditionen
80/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
ING Aktien
ING Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Mehr als 18.000 Aktien und über 600.000 Derivate handeln
  • Orderkosten von 4,90 Euro + 0,25% vom Kurswert
  • Sparpläne auf mehr als 570 Aktien im Sparplan für 1,75%
80/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Onvista Bank Aktien
Onvista Bank Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Alle deutschen und drei US-Börsen
  • Direkthandel
  • Handelspauschale im Festpreis-Depot
80/100
Bewertung
Visa
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Capital.com Aktien
Capital.com Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Aktien schon ab 20 € Kapital handelbar
  • mehr als 1.000 Wertpapiere aus verschiedenen Ländern
  • Kostenfreier Depot-Account
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter